schließen

Sind Sie Gründer oder Unternehmer?

Dann melden Sie sich heute noch gratis zu unserem Gründer- oder Unternehmer-Newsletter an. So erhalten Sie vollen Zugriff auf unsere Unternehmertipps und profitieren von kompakten News aus der Gründer- und Unternehmerszene sowie hilfreichem Wissen für Ihre Selbstständigkeit.

Kostenlos dazu gibt es eines von zwei Ebooks. Sie haben die Wahl zwischen "In 27 Schritten Ihr Unternehmen gründen" oder "Präsentieren wie Steve Jobs".

Gründer Newsletter

Selbstständigkeit

Sie wollen gründen? Einfach zum kostenlosen Gründer Newsletter anmelden und das gratis E-Book "In 27 Schritten Ihr Unternehmen gründen" erhalten

  • Sie erhalten mindestens einen Gründer-Tipp pro Woche
  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden

Unternehmer Newsletter

Selbstständigkeit

Sie sind schon selbstständig? Einfach zum kostenlosen Unternehmer Newsletter anmelden und das gratis E-Book "Präsentieren wie Steve Jobs" erhalten

  • Sie erhalten mindestens einen Unternehmer-Tipp pro Woche
  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden
Selbststaendigkeit.de > News > News / Interviews > trusted blogs bedient den...
trusted blogs, micro influencer, influencer marketing, bloggerportal, influencer marketing platform, influencer marketing tools, influencer plattform

trusted blogs bedient den neuen Markt „Micro-Influencer“


Man ist nie zu alt, um ein Startup zu gründen: Eduard Andrae hat „trusted blogs“ erst mit 50 Jahren gestartet. Wir haben ihn gefragt, was er macht – und wo er sich in 5 Jahren sieht.

Eduard, welchen Tipp würdest Du anderen Gründern geben?

Verliere nie das Ziel aus dem Fokus! Gerade zu Beginn der Geschäftstätigkeit müssen im Tagesgeschäft eine Menge Aufgaben erledigt werden, an die man vielleicht vorher gar nicht gedacht hat. Wenn man sich an diesem Punkt nicht diszipliniert (und möglichst viel delegiert), besteht die Gefahr, im Tagesgeschäft zu versinken und das eigentliche Unternehmensziel aus den Augen zu verlieren.

Wie funktioniert trusted blogs?

In einem Satz: Wir verbinden Blogger mit Unternehmen und Agenturen für Marketing-Kooperationen. Etwas genauer gesagt besteht unsere Dienstleistung darin, dass wir über tausend Blogger zielgruppengerecht vermitteln können, und unseren Kunden die sonst sehr aufwendige Recherche ersparen. 

Wer ist Eure Zielgruppe und über welche Kanäle gewinnt Ihr sie?

Zu unserer Zielgruppe zählen alle Unternehmen, die auf Content-Marketing setzen. Neben dem großen Bereich Handel (stationär und digital) sind Blogger-Kampagnen auch interessant für Dienstleister, wie zum Beispiel Reiseveranstalter oder Fitness-Studios. Und schließlich sind wir auch Partner für Agenturen, die im Kundenauftrag Blogger-Kampagnen realisieren.

Wir sind in den sozialen Medien aktiv und schalten Anzeigen bei Google und bei Xing. Darüber hinaus setzen wir auf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Und in diesem Zusammenhang möchte ich mich auch ausdrücklich dafür bedanken, unser Startup in diesem Interview vorstellen zu dürfen! 

Was ist das Besondere an dem Startup trusted blogs?

Im Gegensatz zu anderen Anbietern vermitteln wir bei trusted blogs nicht die Influencer mit der größten Reichweite. Stattdessen befinden sich in unserem Portfolio die vielen Blogger, die nicht aus kommerziellem Antrieb schreiben, sondern bloggen als Hobby betrachten. Die geringere Reichweite dieser sogenannten Micro-Influencer wird kompensiert durch die Liebe zum Content und die Leidenschaft für das jeweilige Thema. 

Im Unterschied zu kommerziell motivierten Influencern verlangen unsere Blogger nicht zwingend ein Honorar, sondern akzeptieren zum Beispiel auch einen Gutschein oder ein Gratis-Produkt. Diese Tatsache ermöglicht unseren Kunden die Realisierung von Kampagnen schon mit kleinsten Marketing-Budgets. Mit diesem Geschäftsmodell positionieren wir uns in einer Marktnische, die bisher noch überhaupt nicht bedient wurde.

Habt Ihr direkt nach der Firmengründung Geld verdient?

Im Moment verdienen wir noch kein Geld. Wir sind erst seit November 2016 mit unserem Buchungsportal online und haben das Ziel, in der zweiten Hälfte dieses Jahres den Break-Even zu erreichen. Bis dahin reicht das Kapital, das zwei am Unternehmen beteiligte Investoren bereitstellen. Stellt uns diese Frage also gern in sechs Monaten noch einmal :)

trusted blogs, micro influencer, influencer marketing, bloggerportal, influencer marketing platform, influencer marketing tools, influencer plattform

trusted blogs bedient den neuen Markt „Micro-Influencer“, trusted-blogs.com

Wo siehst Du Dich und trusted blogs in 5 Jahren?

Neben der Aufgabe, den deutschsprachigen Markt für unseren Service zu gewinnen und die Vorteile unserer Dienstleistungen zu vermitteln, wollen wir das junge Thema „Micro-Influencer“ weiter vorantreiben und bekannter machen.

In fünf Jahren will ich nicht mehr operative Aufgaben erledigen, sondern beratend tätig sein. Mein Ziel ist es, die Zusammenarbeit von Bloggern und Unternehmen bzw. Agenturen zu verbessern und für mehr gegenseitiges Verständnis zu werben.

 Herzlichen Dank für das Interview! Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und freuen uns jetzt schon darauf Neues von Euch und trusted blogs zu hören!

Logo trusted blogs

trusted blogs GmbH

Startup: trusted blogs präsentiert die Welt der Blogs auf eine neue Art und verbindet Blogger mit Unternehmen und Agenturen für Marketing-Kooperationen. 

Gründer: Eduard Andrae und Rüdiger Schmidt. Eduard Andrae (50) ist seit 10 Jahren Blogger und war vor der Gründung seines Startups als Projektleiter in einer Bremer Internet-Agentur verantwortlich für die Realisierung von Content Marketing Kampagnen.

Homepage: www.trusted-blogs.com/info


Neuen Kommentar schreiben

Pflichtangaben

Teilen

schließen

Sind Sie bereits selbstständig oder wollen Sie es werden?

Dann holen Sie sich hier Ihr kostenloses Ebook für Gründer oder Unternehmer ab.

Gratis Ebook anfordern