schließen

Sind Sie Gründer oder Unternehmer?

Dann melden Sie sich heute noch gratis zu unserem Gründer- oder Unternehmer-Newsletter an. So erhalten Sie vollen Zugriff auf unsere Unternehmertipps und profitieren von kompakten News aus der Gründer- und Unternehmerszene sowie hilfreichem Wissen für Ihre Selbstständigkeit.

Kostenlos dazu gibt es eines von zwei Ebooks. Sie haben die Wahl zwischen "In 27 Schritten Ihr Unternehmen gründen" oder "Präsentieren wie Steve Jobs".

Gründer Newsletter

Selbstständigkeit

Sie wollen gründen? Einfach zum kostenlosen Gründer Newsletter anmelden und das gratis E-Book "In 27 Schritten Ihr Unternehmen gründen" erhalten

  • Sie erhalten mindestens einen Gründer-Tipp pro Woche
  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden

Unternehmer Newsletter

Selbstständigkeit

Sie sind schon selbstständig? Einfach zum kostenlosen Unternehmer Newsletter anmelden und das gratis E-Book "Präsentieren wie Steve Jobs" erhalten

  • Sie erhalten mindestens einen Unternehmer-Tipp pro Woche
  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden
Selbststaendigkeit.de > News > News / Interviews > Die mobile App swync dreht...
swync, contact management, contact book, german phone book, press contact, address app, contact app android

Die mobile App swync dreht den Prozess der Kontaktverwaltung am Smartphone um


swync ist eine mobile App für Android und iOS, die den Prozess der Kontaktverwaltung umdreht. Bei Datenänderungen muss nicht mehr jeder Kontakt einzeln informiert werden – das übernimmt swync. Und als User behält man dabei über die eigenen Daten immer die volle Kontrolle. 

Benedikt, was ist Dein wichtigster Tipp für Jungunternehmer, die gerade selbst gegründet haben?

Du musst an deine Idee glauben und mit einem Team zusammenarbeiten, das ebenfalls an diese Idee glaubt. 

Wie ist die Idee zu swync entstanden?

Ursprünglich hieß sowohl das Produkt als auch die Firma Synca, weil wir ja Kontaktdaten synchronisieren. Leider kam es im Zuge unserer Markenanmeldung zu Überschneidungen mit einer US-Firma gleichen Namens, die noch dazu in der selben Branche tätig ist und gleich mit Lizenzforderungen an uns herangetreten ist. Wir haben dann beschlossen, den Produktnamen so zu ändern, dass er sowohl weiter zum Inhalt als auch zum Design passt. Ich habe dann swync entdeckt und dem Team war sofort klar: das ist es! 

swync app, swync mobile App, swync  Smartphone App, App für Android, App für iOS, updates your profile, swync-contacts

Das swync Gründerteam: Benedikt Aichinger, Wolfgang Gumpelmaier-Mach, Harald Weinberger, swync.me

Wer gehört zu Deiner Zielgruppe und wie erreichst Du sie?

Wir haben swync vor wenigen Tagen gelauncht und wollen nun erstmal Privatnutzer erreichen und sie dabei unterstützen, mit ihren Verwandten, Freunden und Kollegen in Kontakt zu bleiben. Insofern richtet sich unser Service an alle Smartphone-Nutzer mit Android und iOS-Geräten, die ein sauberes Telefonbuch am Smartphone haben möchten. Später wollen wir Unternehmen ansprechen  die ja das gleiche Problem nur auf anderen Ebenen haben. Für diese Zielgruppe haben wir bereits viele Ideen, die wir nach dem Launch im September Schritt für Schritt ausbauen werden.

Was ist das Besondere an Deinem Startup swync

Ich bin in meiner Tätigkeit als technischer Vertriebsmitarbeiter für Softwareprodukte im Gesundheitsbereich viel unterwegs und hatte vor zwei Jahren ein Schlüsselerlebnis in Sachen Kontaktverwaltung. Ich war in Rom und wollte meiner Schwester eine Postkarte schicken. Leider hatte ich weder ihre Adresse noch ihre Telefonnummer, da sie kurz vor meiner Reise übersiedelt ist und den Job wechselte. Als ich zurück war, suchte ich nach einer App oder Software, die meine Kontaktdaten am Handy aktuell halten. Meine Recherche ergab, dass es viele ähnliche, teils sehr gute Lösungen im Bereich der Zusammenführung von Kontaktdaten gibt, aber keine Software hat mich so richtig überzeugt. Vor allem pflegen wir unsere Kontakte am Smartphone genauso, wie wir früher neue Adressen in unsere physischen Telefonbücher eingegeben haben: wir tragen neue Adressen oder Telefonnummern bei Änderungen manuell ein. Vorausgesetzt wir werden über diese Änderungen überhaupt informiert. Mit swync drehen wir den Prozess um: ab sofort verwalte ich nur mehr meine eigenen Kontaktdaten und alle meine Freunde und Kollegen, die ebenfalls swync nutzen, werden automatisch über Änderungen informiert. Und das Beste daran: die Änderungen werden zusätzlich in das Lokale Adressbuch im Android oder iOS-Device gespielt und mit dem Label swync versehen. 

Wie sieht aktuell Deine Arbeitswoche aus? 

Wenn du ein etwas aufbauen willst, dann beschäftigt dich dein Projekt Tag und Nacht. Ich hab zusätzlich noch die Herausforderung swync neben meinem Full-Time Job zu managen. Wobei managen hier wirklich der richtige Ausdruck ist, nachdem Harald als CTO mit seinen Leuten die Technik macht und Wolfgang die ganze Kommunikation offline und online übernimmt. Ich bin froh mich hier auf zwei Profis stützen zu können und es verschafft mir den Freiraum meinen anspruchsvollen Vertriebsjob weiter zu machen zu können.

Wo siehst Du Dich und swync in 5 Jahren?

Das Thema unseres Startups ist sehr klar definiert: Kontaktmanagement. Also es geht darum, dass jederzeit alle Kontaktdaten zur Verfügung stehen und ich sicher gehen kann, dass diese auch korrekt sind. Es gibt sehr viele Situationen in denen korrekte Kontaktdaten wertvoll sind. In den nächsten Jahren geht es für uns vor allem darum, diese Situationen entsprechend zu erkennen und mit unseren Services zu versorgen. Heute kann ich nur schwer nachvollziehen, wer welche Kontaktdaten von mir gespeichert hat. Meine Vision wäre, dass ich in ein paar Jahren, volle Kontrolle über meine personenbezogenen Daten habe und jederzeit mein Recht auf Datenschutz auch nachvollziehbar exekutieren kann.

Herzlichen Dank für das Interview! Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und freuen uns jetzt schon darauf Neues von Dir und swync zu hören!

swync Logo

Synca GmbH

Startup: swync ist eine mobile App für Android und iOS, die den Prozess der Kontaktverwaltung umdreht. Du musst bei Datenänderungen nicht mehr jeden deiner Kontakte einzeln informieren, swync erledigt das für dich. Dabei hast du über deine eigenen Daten immer volle Kontrolle und bestimmst selbst, wer deine Daten automatisch synchronisiert bekommt. 

Die dahinterstehende Synca GmbH wurde 2016 von Benedikt Aichinger (CEO), Harald Weinberger (CTO) und Wolfgang Gumpelmaier-Mach (CMO) gegründet und vom Linzer Inkubator tech2b im Rahmen des midtech-Programms gefördert.

Gründer: Benedikt Aichinger, Wolfgang Gumpelmaier-Mach, Harald Weinberger

Homepage: www.swync.me


Neuen Kommentar schreiben

Pflichtangaben

Teilen

schließen

Sind Sie bereits selbstständig oder wollen Sie es werden?

Dann holen Sie sich hier Ihr kostenloses Ebook für Gründer oder Unternehmer ab.

Gratis Ebook anfordern