LemonSwan: PartnerFairmittlung aus Leidenschaft

Verfasst von Roul Radeke. Zuletzt aktualisiert am 29 Januar, 2024
Lesezeit Minuten.
18 Jahre der Online-Partnervermittlung – doch die Singlezahlen sind so hoch wie nie zuvor. Diesen Trend will Mehrfach-Gründer Arne Kahlke endlich umkehren. Gelingen soll das mit LemonSwan, der fairsten Partnervermittlung Deutschlands, die für Alleinerziehende, Studenten und Auszubildende 100 % kostenlos ist.  

Arne, was ist Dein Top-Tipp für andere Existenzgründer?

Mein Tipp: Fragt euch, wir ihr Geld verdienen wollt. Macht euch außerdem Gedanken darüber, wie euer Marketing funktionieren wird. Mit welchen Kanälen lassen sich profitabel Kunden akquirieren? Also was kostet ein Kunde und was bringt er ein? Lassen sich die Marketing-Kanäle vernünftig skalieren? Ohne diese Denke geht es nicht.

Von welchen Top 3 Learnings könnten andere Gründer von Dir profitieren?

Mein Top 1 Learning aus Gründung und Umstrukturierung diverser Unternehmen ist, dass die Schnellen die Langsamen fressen. Das heißt: Zögert nicht mit Entscheidungen und Umsetzungen, denn der Markt verzeiht nicht.

Das Top 2 Learning: Sucht euch ein super Team. Wer auf die richtigen Leute setzt, gewinnt.

Last but not least gilt für mich: Gutes Marketing ist der Schlüssel zum Erfolg. D.h. man kann sich wirklich nicht genug Gedanken über USP, Pricing und Kommunikation machen.

Wie funktioniert LemonSwan?

Wir richten uns ausschließlich an Singles, die an einer langfristigen Partnerschaft interessiert sind. Unsere Mitgliedschaften funktionieren dabei über ein Abo-Modell, wobei wir als fairste Online-Partnervermittlung Deutschlands für Alleinerziehende, Studenten und Auszubildende gänzlich kostenlos sind.

Wer ist Eure Zielgruppe und wie erreicht Ihr sie?

Bei uns sind alle Singles gut aufgehoben, die auf der Suche nach einer langfristigen Partnerschaft sind. Junge Erwachsene sind das ebenso, wie Singles über 40.

Mittlerweile sind in Deutschland 23 Millionen Menschen solo, davon 2,7 Mio. alleinerziehend. Dabei wünschen sich drei Viertel der Alleinstehenden einen festen Partner. Aus diesem Grund funktioniert unsere TV- und Online-Werbung auch so gut.

Wie löst Du das Problem steigender Singlezahlen?

9 Mio. Singles suchen online nach Liebe – die meisten auf herkömmlichen Datingportalen, weil deren Dienste zumeist kostenlos sind. Wer eine seriöse Alternative suchte, hat sich bis dato für sehr kostenintensive Partnervermittlungen entschieden. Wir schließen diese enorme Lücke und machen Millionen Singles, die es sich bis dato nicht leisten konnten, niveauvolle Partnervermittlung zugänglich. Für eine feste Bindung müssen sich Alleinerziehende, Studenten und Azubis nun bei der Partnersuche nicht mehr notgedrungen auf oberflächliche Flirtportale oder den Supermarkt verlassen.

Wie bist Du darauf gekommen LemonSwan zu gründen?

Seit 16 Jahren bin ich in der Partnervermittlung tätig. Meine bisherigen Unternehmen sind großartige Angebote, waren allerdings nicht gut genug, um auch die Singlezahlen zu senken. Mit LemonSwan wollte ich ein Produkt schaffen, das sich wirklich am Need der Singles orientiert, sodass ich den Markt komplett neu gedacht habe. Mein Ziel war es, nicht nur ein gutes Business aufzubauen, sondern vor allem einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten.

LemonSwan - PartnerFairmittlung aus Leidenschaft_TB

100 % kostenlos für alle Studenten, Azubis und Alleinerziehenden, lemonswan.de

Was ist das Besondere an dem Startup LemonSwan?

Wir sind die einzige Partnervermittlung, die für eine sehr große Zielgruppe von Singles mit langfristigen Absichten komplett kostenlos ist.

Wie liefen Eure ersten Monate in der Startphase an?

Vieles war schon hart: zu viel Arbeit, zu wenig Mitarbeiter… Das Produkt war am Anfang zum Haare raufen, sodass ich nun auch keine mehr habe ;). Jetzt haben wir jedoch ein Spitzenteam aus Business Angels, Mitarbeitern und Beratern und erfreuen uns zunehmender Beliebtheit – das spiegelt sich auch in unseren Kundenbewertungen wider. Wir scheinen hier genau den Nerv der Zeit zu treffen und sind über die positive Resonanz und die Entwicklung sehr glücklich.

Wo sieht Ihr Euch und LemonSwan in 5 Jahren?

In fünf Jahren möchten wir nicht nur Marktführung in unserem Kernmarkt DACH sein, sondern auch international eine wesentliche Rolle spielen. Das heißt nicht nur in Europa, sondern auch auf anderen Kontinenten wollen wir die Singlezahlen senken. Die Welt kann Liebe gut gebrauchen. John Lennon und Yoko Ono forderten nicht umsonst „make love not war“.

Herzlichen Dank für das Interview! Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und freuen uns jetzt schon darauf Neues von Dir und LemonSwan zu hören!


Weitere hilfreiche Beiträge

Was ist Ihr wichtigster Tipp für Jungunternehmer, die gerade selbst gegründet haben? Der Schlüssel zum Erfolg, besonders in den ersten Jahren, Mehr lesen...

AdsMasters Gründer Tobias Dziuba im Interview

Guten Tag, Herr Armbruster! Wir freuen uns, dass Sie Zeit für das Gespräch gefunden haben. Jederzeit gern! PBS Sonne ist deutschlandweit Mehr lesen...

„Moderne Fensterfolien eröffnen eine Vielzahl von Anwendungs­möglichkeiten“ – Christian Armbruster von PBS Sonne im Interview

Guten Tag, Herr Straube! Als Experte und Vorstand der W & L AG für das Thema Grundstücksentwicklung sind Sie seit Jahren Mehr lesen...

Immobilienexperte Christoph Straube von der W & L AG im Interview – „Jede Grundstücksentwicklung bringt neue spannende Herausforderungen mit sich“
Jetzt mit Roul Radeke, dem Autor dieses Beitrags vernetzen:

Roul Radeke ist Gründer und Geschäftsführer von Selbststaendigkeit.de. Das Onlineportal bietet Existenzgründern und Unternehmern News aus der Gründer- und Unternehmerszene, hilfreiches Wissen für die Gründung und Führung von Unternehmen, geförderte Existenzgründungsberatung (AVGS-Coaching) sowie digitale Produkte für die Selbstständigkeit.

Die wichtigsten Artikel und mehr direkt in Ihr Postfach!
  • Unverzichtbares Gründerwissen
  • Wertvolle Tipps für Selbstständige
  • Exklusive Angebote für Ihr Business
* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Success message!
Warning message!
Error message!