Spare Jahr für Jahr bei Strom und Gas mit WECHSELSTROM

Verfasst von Roul Radeke. Zuletzt aktualisiert am 29 Januar, 2024
Lesezeit Minuten.
WECHSELSTROM ist ein junges, Aachener Startup der beiden Gründer Markus Tronnier & Martin Voß. Ziel der Gründung ist es, Kunden von dem hohen Einsparpotential, welches sich durch den Wechsel von Strom- und Gastarifen ergibt, zu überzeugen und eine Optimierung der Energietarife gegen eine erfolgsabhängige Provision dauerhaft durchzuführen.  

Was ist Euer wichtigster Tipp für Jungunternehmer, die gerade selbst gegründet haben?

Unsere Erfahrung hat uns gezeigt, dass eine wichtige Tugend bei der Gründung eines Unternehmens die Hartnäckigkeit ist. Diese ist nicht zu verwechseln mit Dreistigkeit oder Profitgier. Mit Hartnäckigkeit ist gemeint, dass man an seine Idee glauben muss und daran festhalten soll. Gerade zu Beginn gibt es einige Rückschläge, die einen nicht aus der Bahn werfen, sondern als Herausforderung verstanden weiterbringen sollen.

In diesem Zusammenhang ist es auch wichtig, sich auf seine Stärken zu besinnen, denn die sind es, auf die man sich am Ende verlassen können muss.

Und natürlich die Kundenorientierung. Man muss jederzeit versuchen, das eigene Unternehmen mit den Augen der potenziellen oder aktuellen Kunden zu sehen und zu optimieren.

Was war bisher Eure größte Herausforderung?

Es war sehr schwer zu akzeptieren, dass es sehr viele potentielle Kunden gibt, die kein Interesse haben, Strom- und Gaskosten zu sparen. Und das meist ohne stichhaltige Begründungen. Mit Aussagen wie „Strom und Gas funktioniert ja, wieso also wechseln?“ haben wir uns anfangs – insbesondere bei Personen aus dem Bekanntenkreis – schwer getan.

Eine große Herausforderung war es also, sich auf die Marktteilnehmer zu beschränken, die potentielle Kunden werden können und einen effizienten Weg zu finden, diese Kunden zu akquirieren. Durch das Testen verschiedenster Marketing-Kampagnen haben wir verschiedene Wege gefunden, neue Kunden zu akquirieren und haben festgestellt: Mit einem persönlichen Gespräch, bei dem wir unsere Dienstleistung ausführlich erklären können, funktioniert die Akquise immer am besten!

Wechselstrom

Die WECHSELSTROM Gründer Markus Tronnier und Martin Voß, wechselstrom-ac.de

Womit verdient Ihr Euer Geld?

WECHSELSTROM recherchiert für seine Kunden regelmäßig, mindestens jährlich, die günstigsten Strom- und Gastarife von seriösen Lieferanten. Wenn sich die Energiekosten des Kunden durch einen Lieferantenwechsel reduzieren lassen, führt WECHSELSTROM diesen Lieferantenwechsel für seine Kunden durch. Dabei übernimmt WECHSELSTROM die gesamte Kommunikation mit allen Beteiligten und sorgt für die Lösung bei auftretenden Problemen.

Vor Ablauf der Kündigungsfrist bei dem neuen Lieferanten recherchiert WECHSELSTROM erneut, ob ein anderer Lieferant für die Zukunft günstiger wäre und leitet in diesem Fall wiederum den Lieferantenwechsel ein. Individuelle Kundenwünsche wie zum Beispiel nach zertifiziertem Ökostrom werden ausdrücklich berücksichtigt.

Damit bezieht der damit Kunde dauerhaft (!) zum sehr günstigen Preis Strom und/oder Gas, ohne dass er selbst dafür tätig werden muss.

Als Lohn erhält WECHSELSTROM für den Service pro durchgeführtem Vertragswechsel eine Provision in Höhe von 30 % der durch den Wechsel prognostizierten Kostenreduzierung. Damit decken sich die Interessen von WECHSELSTROM mit denen des Kunden: Die Energiekosten maximal zu reduzieren.

Wer ist Eure Zielgruppe und wie erreicht Ihr sie?

Unsere Zielgruppe sind zunächst einmal alle, die Strom- und Gas verbrauchen. Unser Hauptaugenmerk liegt hier bei privaten Haushalten, aber auch Unternehmen, Arztpraxen oder Vermietern, die Gas und/oder Strom für das von ihnen vermietete Gebäude zentral beziehen, bieten wir unseren Service gerne an.

Für Vermieter bietet sich eine Zusammenarbeit mit WECHSELSTROM an, da eine Verringerung der Nebenkosten, die durch eine Verringerung des Gaspreises erzielt werden kann, zum einen zufriedenere Mieter zur Folge hat, zum anderen aber auch ggf. nötige Erhöhungen der Kaltmiete kompensieren kann.

Unternehmen und Arztpraxen können, da sie meist einen sehr hohen Stromverbrauch haben, durch die von WECHSELSTROM regelmäßig durchgeführten Überprüfungen der Energiekosten und die daraufhin gegebenenfalls durchgeführten Wechsel, auch entsprechend viel sparen.

Für Privatpersonen ist es meist insbesondere interessant, dass WECHSELSTROM dauerhaft dafür sorgt, dass der Kunde im für ihn besten und günstigsten Tarif ist, indem wir regelmäßig die Tarife überprüfen, die Wechselfristen im Blick behalten und bei einem nötigen Wechsel die gesamte Kommunikation mit den beteiligten Lieferanten übernehmen.

WECHSELSTROM Tronnier & Voß GbR, WECHSELSTROM, Wechselservice Strom und Gas, Markus Tronnier, Martin Voß, wechselstrom-ac.de

Spare Jahr für Jahr bei Strom und Gas mit WECHSELSTROM – So funktioniert‘s, wechselstrom-ac.de

Was waren Eure Impulse WECHSELSTROM zu gründen?

Zu Beginn unseres Studiums, als wir anfingen unsere Rechnungen selber zu begleichen, haben wir natürlich nach Sparmöglichkeiten gesucht und schnell festgestellt, dass insbesondere das jährliche Wechseln der Energielieferanten die Möglichkeit bot, Geld zu sparen. Da wir uns bereits intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt haben und uns auch dafür interessierten, baten uns auch Freunde und Eltern bzw. Großeltern, ihre Energiepreise zu senken.

Nachdem wir, unserem Interesse folgend, nach dem Studium je einen Beruf im Bereich der Energiewirtschaft ergriffen haben und so unser Wissen noch einmal erweitern konnten, kam uns schnell die Idee, unseren „Wechselservice“ nicht nur Bekannten, sondern jedem anzubieten.

Wo seht ihr Euch und WECHSELSTROM in 5 Jahren?

Für WECHSELSTROM haben wir ein klares Ziel vor Augen. Wir hoffen, weiterhin viele Kunden von unserem Geschäftsmodell überzeugen zu können um dann mit Hilfe unseres großen Kundenstamms Sonderkonditionen mit den Energielieferanten vereinbaren zu können, sodass das ohnehin sehr große Einsparpotenzial noch erhöht werden kann, der Wettbewerb gefördert wird und Energie somit so preiswert wie möglich erworben werden kann.

Herzlichen Dank für das Interview! Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und freuen uns jetzt schon darauf Neues von Euch und WECHSELSTROM zu hören!


Weitere hilfreiche Beiträge

Was ist Ihr wichtigster Tipp für Jungunternehmer, die gerade selbst gegründet haben? Der Schlüssel zum Erfolg, besonders in den ersten Jahren, Mehr lesen...

AdsMasters Gründer Tobias Dziuba im Interview

Guten Tag, Herr Armbruster! Wir freuen uns, dass Sie Zeit für das Gespräch gefunden haben. Jederzeit gern! PBS Sonne ist deutschlandweit Mehr lesen...

„Moderne Fensterfolien eröffnen eine Vielzahl von Anwendungs­möglichkeiten“ – Christian Armbruster von PBS Sonne im Interview

Guten Tag, Herr Straube! Als Experte und Vorstand der W & L AG für das Thema Grundstücksentwicklung sind Sie seit Jahren Mehr lesen...

Immobilienexperte Christoph Straube von der W & L AG im Interview – „Jede Grundstücksentwicklung bringt neue spannende Herausforderungen mit sich“
Jetzt mit Roul Radeke, dem Autor dieses Beitrags vernetzen:

Roul Radeke ist Gründer und Geschäftsführer von Selbststaendigkeit.de. Das Onlineportal bietet Existenzgründern und Unternehmern News aus der Gründer- und Unternehmerszene, hilfreiches Wissen für die Gründung und Führung von Unternehmen, geförderte Existenzgründungsberatung (AVGS-Coaching) sowie digitale Produkte für die Selbstständigkeit.

Die wichtigsten Artikel und mehr direkt in Ihr Postfach!
  • Unverzichtbares Gründerwissen
  • Wertvolle Tipps für Selbstständige
  • Exklusive Angebote für Ihr Business
* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Success message!
Warning message!
Error message!