NOOK NAMES: Freelancer, die die Freelancersuche vereinfachen wollen

Verfasst von Roul Radeke. Zuletzt aktualisiert am 30 Januar, 2024
Lesezeit Minuten.
Kreativer Freelancer und arbeitssuchend? Nook Names vermittelt kreative Freelancer wie Designer, Texter, Entwickler oder auch Fotografen an Auftraggeber mit Freelancerbedarf. Jonas Drechsel ist Co-Founder von Nook Names und verrät uns wie sein Startup funktioniert, was sein wichtigster Tipp für Jungunternehmer ist und wie die NOOK IMPULSE MEETINGS entstanden sind.  

Wie funktioniert NOOK NAMES?

Wir vermitteln kreative Freelancer (Designer, Texter, Entwickler, Fotografen, Videografen und Marketeers) an Auftraggeber mit Freelancerbedarf. Das Ganze ist für die Auftraggeber kostenlos. Wir nehmen einmalig 10% Provision vom Projektbudget des Freelancers. Danach gehört der Kunde ihm.

Was ist Dein wichtigster Tipp für Startups?

Fleiß, Ehrgeiz etc ist eh da. Identifiziere und konzentriere dich also auf das sogenannte Bottle Neck. Der enge Flaschenhals, durch den du durch musst, um dein Produkt erfolgreich zu machen.

Was waren Deine Top 3 Lessons Learned?

  1. Konzentration auf das Wesentliche: Es gibt so viele Möglichkeiten sich abzulenken. Wir haben die als „Freizeit“ deklariert. Wenn ich noch nen schönen Blogbeitrag schreiben will, bitte. Aber nicht in der Kernzeit.
  2. Alles dauert länger, als man denkt: In zwei Monaten ist Produktlaunch? NIEMALS! Kalkuliere nicht zu optimistisch und der geringere Stressfaktor wird es dir danken. Denn: Auf manche Dinge hat man einfach keinen Einfluss.
  3. Ein Interessent ist kein Käufer: Die Marktforschung sagt, alle haben Interesse an deinem Produkt? Super. Aber wie wird ein Interessent zu einem Käufer? Die alles entscheidende Frage, über die man asap nachdenken sollte.
NOOK NAMES - Freelancer, die die Freelancersuche vereinfachen wollen_TB

Die Nook Names Gründer: Phil Meinwelt und Jonas Drechsel

Wer ist Deine Zielgruppe und wie erreichst Du sie?

Alle Unternehmen mit Freelancerbedarf. Kleine, mittlere und große Werbeagenturen. Start Ups. Konzerne. Der Friseurladen umme Ecke genauso wie die Netzwerkagentur mit tausenden Mitarbeitern. Wir erreichen die jeweiligen Zielgruppen sehr unterschiedlich. Telefonate, Events, Facebook, SEO, …

Wie seid Ihr auf NOOK NAMES gekommen?

NOOK kommt aus dem englischsprachigen und steht für die Ecke. Die Ecke, um die wir Freelancer denken. Aber auch die Ecke, an der wir uns treffen. Als NOOK NAME bezeichnen wir von uns ausgewählte Freelancer. Sozusagen eine Art Qualitätssiegel 😉

Was macht das Startup NOOK NAMES besonders?

Wir sind weder eine Repräsentanz für die High Class-Freelancer, noch sind wir völlig beliebig, wie die Big Player. Wir wahren den persönlichen Kontakt bis zu einem gewissen Level und haben dennoch eine große Auswahl an Freelancern. Uns geht es letzten Endes immer um das perfekte Match. Das ist der Anspruch. Dafür arbeiten wir.

Diese Dienstleistung für den Massenmarkt gibt es in dieser Konsequenz und mit diesem Anspruch nicht ansatzweise. Und das obwohl wir gerade erst am Anfang unserer Entwicklung stehen.

Wie habt Ihr es geschafft Eure Community von über 600 ausgewählten Freelancern aufzubauen?

Wir haben unsere starke Community projektmäßig über die letzten drei Jahre aufgebaut. Am Anfang war der Gedanke: Wir wollen gute andere Kreative kennenlernen, mit denen man gut und gerne arbeitet. Dafür haben wir eine Eventreihe gegründet – die NOOK IMPULSE MEETINGS – von denen es inzwischen 15 Stück in Berlin, Hamburg, Wien und Köln gab. Für unser geschlossenes Event haben wir eine Bewerbung vorausgesetzt: Zeig uns, dass du ein Dienstleister mit Referenzen auf einer gewissen Qualitätsstufe bist. Diese Qualität war die Grundlage von NOOK NAMES. Dadurch kamen die großen Agenturen, die Medien, das Word to Mouth und auch die guten Freelancer.

NOOK NAMES - Freelancer, die die Freelancersuche vereinfachen wollen_TB2

NOOK IMPULSE MEETINGS: Kreative treffen Kreative

Hast Du von Anfang an Geld verdient?

Wir befinden uns gerade in der Startphase und deshalb gibt es für NOOK NAMES aktuell nur diese relevante KPI: Umsatz! Alle Facebook-Likes und „Ihr habt so eine gute Idee“ helfen uns gar nichts, wenn wir keinen konstanten Umsatz generieren können. Also schaut mal auf unserer Website vorbei und empfehlt uns weiter 🙂

Wie sieht aktuell Deine Arbeitswoche aus?

Jede Woche hat sieben Tage a 24 Stunden. So lange bin ich mit meinem Kopf bei NOOK NAMES. Physisch bin ich tatsächlich nur von Montag, Mittwoch und Freitag von 12-18 Uhr im Office. Darüber hinaus finden zig Meetings statt. Ich vermittle. Und genieße gerade Dienstag und Donnerstag den Tunnel, um wirklich mal etwas ausarbeiten zu können. Ach: Sonntags auch sehr gern 😉

Ich lebe den Freelancer-Lifestyle. Wir sind aktuell nur zu zweit und haben noch keine wirkliche Mitarbeiterverantwortung – nur projektbezogen. So geht diese Freiheit noch. Mal sehen, was die Zukunft bringt. Aktuell mag ich, dass der Workload an die Bedürfnisse angepasst ist.

Wo siehst Du Dich und NOOK NAMES in 5 Jahren?

NOOK NAMES ist die erste Anlaufstelle für alle Unternehmen, die Freelancer suchen. Unsere Datenbank und unsere Plattform begeistert, inspiriert und connected. Umsatz ist nichtmehr der einzige wichtige Faktor. Wir haben Mitarbeiter. Und vielleicht frische ich gerade mein Englisch auf, weil alles so gut läuft 😉

Wo findet man noch mehr Informationen über Euch?

Neben unserer Homepage auch in unserem aktuellen YouTube Video:

Herzlichen Dank für das Interview! Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und freuen uns jetzt schon darauf Neues von Dir und Nook Names zu hören!


Weitere hilfreiche Beiträge

Was ist Ihr wichtigster Tipp für Jungunternehmer, die gerade selbst gegründet haben? Der Schlüssel zum Erfolg, besonders in den ersten Jahren, Mehr lesen...

AdsMasters Gründer Tobias Dziuba im Interview

Guten Tag, Herr Armbruster! Wir freuen uns, dass Sie Zeit für das Gespräch gefunden haben. Jederzeit gern! PBS Sonne ist deutschlandweit Mehr lesen...

„Moderne Fensterfolien eröffnen eine Vielzahl von Anwendungs­möglichkeiten“ – Christian Armbruster von PBS Sonne im Interview

Guten Tag, Herr Straube! Als Experte und Vorstand der W & L AG für das Thema Grundstücksentwicklung sind Sie seit Jahren Mehr lesen...

Immobilienexperte Christoph Straube von der W & L AG im Interview – „Jede Grundstücksentwicklung bringt neue spannende Herausforderungen mit sich“
Jetzt mit Roul Radeke, dem Autor dieses Beitrags vernetzen:

Roul Radeke ist Gründer und Geschäftsführer von Selbststaendigkeit.de. Das Onlineportal bietet Existenzgründern und Unternehmern News aus der Gründer- und Unternehmerszene, hilfreiches Wissen für die Gründung und Führung von Unternehmen, geförderte Existenzgründungsberatung (AVGS-Coaching) sowie digitale Produkte für die Selbstständigkeit.

Die wichtigsten Artikel und mehr direkt in Ihr Postfach!
  • Unverzichtbares Gründerwissen
  • Wertvolle Tipps für Selbstständige
  • Exklusive Angebote für Ihr Business
* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Success message!
Warning message!
Error message!