mooci ist die erste digitale Instanz für Qualität in der ästhetischen Medizin

Verfasst von Roul Radeke. Zuletzt aktualisiert am 30 Januar, 2024
Lesezeit Minuten.
Die Gründer von mooci versuchen die Kommunikation in der ästhetischen Medizin zu revolutionieren, indem Sie Patienten mit den qualitativ besten ästhetischen Ärzten verbinden. Auf der Plattform können Menschen mit einem Wunsch nach einer ästhetischen Veränderung einen geprüften Spezialisten mit Hilfe eines einfachen 4-Schritte-Prozesses finden.  

Janis, was ist Dein Top-Tipp für andere Existenzgründer?

Aus meiner Sicht ist das wichtigste die konsequente Umsetzung der Idee und hierbei immer die Vision vor Augen zu haben. Hier ist es für mich wichtig die passenden Teammitglieder zu finden und alles einer gemeinsamen Vision unterzuordnen.

Was waren Deine Top 3 Herausforderungen?

  1. Verständnis für Bedürfnisse der Ärzte und Patienten bekommen
  2. Aufbau von abgestimmten Marketingaktivitäten für Patient und Arzt
  3. Beschaffung von Wachstumskapital

Wie ist die Idee zu mooci entstanden?

Während eines längeren Aufenthaltes in London wurde mir bewusst, dass die Kommunikation zwischen Patient und Arzt in der ästhetischen Medizin noch sehr traditionell ist. Anschließend habe ich den Markt beobachtet und die Idee vor allem auch durch den Input meines Partners und guten Freundes Dr. Benjamin Gehl immer weiter gereift und hat sich konkretisiert. Es gab in dem am stärksten wachsenden Markt innerhalb der Medizin, der ästhetischen Medizin, keine Instanz die für Qualität steht. Es gab lediglich Bewertungs- und Informationsplattformen.

Was ist das Besondere an dem Startup mooci?

Mit mooci schaffen wir eine digitale Instanz für Qualität und Vertrauen im Nischenmarkt der ästhetischen Medizin. Jeder unsere Ärzte wird durch einen hochkarätigen Beirat, bestehend aus Medizinern und Juristen, auf seine Qualität und Erfahrung geprüft. Zusätzlich können Patienten in einem einfachen 4-Schritte-Prozess ihren Wunsch definieren und so auf eine innovative, individuelle und sichere Art ihren Experten finden. Durch diese beiden Punkte differenzieren wir uns von bestehenden Bewertungs- und Informationsplattformen in der Medizin.

mooci

mooci ist das Expertennetzwerk im Nischenmarkt der ästhetischen Medizin, mooci.org

Habt Ihr von Anfang an Geld verdient oder gab es auch richtige Durststrecken?

Bei uns verdienen bis heute nur unsere Mitarbeiter. Wir als Gründer investieren jeden Euro in mooci, da wir alle uneingeschränkt an unsere Vision glauben und dafür sehr gerne im ersten Schritt zurückstecken. Da es unser eigenes Geld ist investieren es sehr überlegt!

Seid Ihr sofort Vollzeit in die Selbstständigkeit gestartet?

Matthias und ich waren zur Zeit der Gründung noch im Masterstudium, welches wir dann so schnell und effizient wie möglich abgeschlossen haben, um uns uneingeschränkt mooci widmen zu können.

Wie sieht aktuell Deine Arbeitswoche aus?

Ich bin als Geschäftsführer sehr stark in repräsentativer Funktion für mooci tätig, konkret bin ich ca. 3 Tage in der DACH-Region unterwegs und die restliche Zeit im Büro. Hierbei besuche ich unsere Kunden, präsentiere das Unternehmen auf Messen und Veranstaltung, um so unser Netzwerk zu erweitern und unserer Vision jeden Tag ein Schritt näherzukommen.

Wo siehst Du Dich und mooci in 5 Jahren?

In 5 Jahren sehe ich mich immer noch als Geschäftsführer von mooci und vor allem ist es wichtig, dass bis dahin jeder Mensch in Europa weiß, dass er bei einem ästhetischen Wunsch den passenden und qualifizierten Experten bei uns findet.

Herzlichen Dank für das Interview! Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und freuen uns jetzt schon darauf Neues von Dir und mooci zu hören!


Weitere hilfreiche Beiträge

Was ist Ihr wichtigster Tipp für Jungunternehmer, die gerade selbst gegründet haben? Der Schlüssel zum Erfolg, besonders in den ersten Jahren, Mehr lesen...

AdsMasters Gründer Tobias Dziuba im Interview

Guten Tag, Herr Armbruster! Wir freuen uns, dass Sie Zeit für das Gespräch gefunden haben. Jederzeit gern! PBS Sonne ist deutschlandweit Mehr lesen...

„Moderne Fensterfolien eröffnen eine Vielzahl von Anwendungs­möglichkeiten“ – Christian Armbruster von PBS Sonne im Interview

Guten Tag, Herr Straube! Als Experte und Vorstand der W & L AG für das Thema Grundstücksentwicklung sind Sie seit Jahren Mehr lesen...

Immobilienexperte Christoph Straube von der W & L AG im Interview – „Jede Grundstücksentwicklung bringt neue spannende Herausforderungen mit sich“
Jetzt mit Roul Radeke, dem Autor dieses Beitrags vernetzen:

Roul Radeke ist Gründer und Geschäftsführer von Selbststaendigkeit.de. Das Onlineportal bietet Existenzgründern und Unternehmern News aus der Gründer- und Unternehmerszene, hilfreiches Wissen für die Gründung und Führung von Unternehmen, geförderte Existenzgründungsberatung (AVGS-Coaching) sowie digitale Produkte für die Selbstständigkeit.

Die wichtigsten Artikel und mehr direkt in Ihr Postfach!
  • Unverzichtbares Gründerwissen
  • Wertvolle Tipps für Selbstständige
  • Exklusive Angebote für Ihr Business
* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Success message!
Warning message!
Error message!