Mit Membrs die Welt ein Stück verbessern!

Verfasst von Roul Radeke. Zuletzt aktualisiert am 29 Januar, 2024
Lesezeit Minuten.
Die App Membrs hilft den Nutzern Ihr Konsumverhalten zu verbessern, gleichzeitig unterstützt sie den regionalen Handel und fördert kommunale Vereine!  

Vahid, was ist Dein Expertentipp für andere Jungunternehmer?

Immer die eigene Philosophie beibehalten und nicht vom Weg abkommen.

Was waren Deine Top 3 Learnings?

  1. Zunächst ist man von seiner Idee so überzeugt, dass es einem schwer fällt zu akzeptieren, falls die Idee nicht sofort den Anklang findet, den man sich gewünscht hat.
  2. Reichweite ist enorm schwer zu erreichen, besonders wenn man sich vorgenommen hat natürlich zu wachsen, ohne große Mittel in Marketingmaßnahmen zu investieren.
  3. Selbst im multikulturellen Hamburg ist Migrationshintergrund nach wie vor eine große Hürde.
Mit Membrs die Welt ein Stück verbessern_TB

Gutes tun, damit einem Gutes widerfährt, membrs.de

Was muss ich mir unter Membrs vorstellen?

Die App Membrs funktioniert wie ein digitaler Mitgliedsausweis, der für einen Mitgliedsbeitrag freigeschaltet wird und immer ein Jahr gültig ist. Der Beitrag geht zur Hälfte an einen regionalen Unternehmer der Wahl, welcher bereits in der App vertreten ist, und die andere Hälfte wird von uns verwaltet und möglichst zu 100% an kommunale Vereine weitergespendet, die nicht die Aufmerksamkeit haben, die Ihnen gebührt. Das kann man sowohl in der App, als auch auf unserer Website transparent einsehen. Die zahlenden Mitglieder bekommen im Gegenzug das ganze Jahr lang die jeweiligen Benefits, Rabatte und Vergünstigungen, die die teilnehmenden Partnern frei bestimmen dürfen. Dafür haben sie ein schlichtes Profil und müssen nicht ständig für Content sorgen, wie es auf anderen Plattformen üblich ist. Wir selbst finanzieren uns ausschließlich über die kostengünstige Werbung, die die Partner wiederum in der App schalten.

Wer ist Deine Zielgruppe und über welche Kanäle gewinnst Du sie?

Membrs ist eine simple und clevere App für alle Menschen. Richtet sich aber gezielt an Leute, die Ihr Konsumverhalten nachhaltig verändern möchten. Wenn jeder sich auf 25 Läden und Händler in seiner unmittelbaren Umgebung beschränkt, wird das den Markt positiv beeinflussen. Grundsätzlich sieht das Vertriebssystem vor, dass die teilnehmenden Händler der eigenen Kundschaft die App empfehlen, weil Sie für jeden Abschluss eine Provision erhalten. Die Vereine haben ebenfalls die Möglichkeit die App zu vertreiben und bekommen dafür zusätzlich zu den Spenden auch Provisionen in Form einer Spende. Auch über Social Media und Netzwerkarbeit wird für die App Publicity gemacht. Wir gehen aber davon aus, wenn ausreichend Partner teilnehmen, es einen Hype auf die App auslösen wird und weitere Partner und Vereine sich dem Netzwerk von Membrs anschließen werden. Schließlich kann sich jeder Regionale Unternehmer und kommunale Verein bei uns melden, allerdings entscheiden wir selbst, wer registriert wird, um das Niveau entsprechend zu gewährleisten.

Wie macht Ihr Membrs?

Die Technik macht vieles möglich, deshalb haben wir die App so konstruiert, dass nahezu alles einfach zu verwalten ist. Da wir stets nach unserem Motto handeln: Wer Gutes tut, dem wird Gutes widerfahren, haben wir alles selbst aus unseren Rücklagen finanziert. Wir sind eine bodenständige kleine Familie und wollen möglichst viel Helfen. Unser Bestreben ist es nicht, uns zu bereichern, sondern uns zu verwirklichen.

Mit Membrs die Welt ein Stück verbessern_TB2

Der Membrs Gründer Vahid Matein, membrs.de

Was waren Eure Impulse Membrs zu gründen?

Der Ansatz schlummert schon länger in uns, aber die Idee eine App zu entwickeln, die gemeinnützig und wirklich sinnvoll ist, kam uns Weihnachten 2016 im Kreis der Familie. Ein System was auf einem Netzwerk von Unternehmen und Vereinen basiert, ist eine solide Basis um kontinuierlich zu wachsen und Mittel zur Verfügung zu haben, die man zu 100% in den Bestandsschutz dieses Netzwerks zurück investiert. Das Konsumverhalten der Nutzer wird dementsprechend nachhaltig verbessert und sorgt dafür, dass sich der Markt positiv verändert.

Was ist das Besondere an dem Startup Membrs?

Das Konzept ist selbstlos und zielt nicht auf Profite ab. Wer behauptet er würde Gutes bewirken wollen, darf sich nicht daran bereichern. Es gibt kein derartiges Unternehmen wie unseres auf der ganzen Welt, wir haben ein absolutes Alleinstellungsmerkmal. Wir greifen keine personenbezogenen Konsumdaten ab und sind die letzten in der Kette, die damit Geld verdienen können.

Habt Ihr sofort nach der Unternehmensgründung Geld verdient?

Obwohl wir ein sehr ansehnliches Tempo vorgelegt haben, sind die Umsätze noch sehr beschaulich. Das liegt zum einen daran, dass wir erst 70 Partner in der App haben und zum anderen an unserem Bekanntheitsgrad. Wir sind aber sehr zuversichtlich, schließlich ist die App ja erst seit Juli 2017 am Start und dafür sind wir schon ziemlich weit. Alles ist eine Frage der Reichweite und der entsprechenden Aufmerksamkeit, bis der Peak Point erreicht wird. Dennoch kann jeder neue Tag den Durchbruch bringen, wir sind beständig und strebsam.

Habt Ihr sofort Vollzeit gegründet?

Wir sind finanziell gut aufgestellt und können es uns deshalb leisten, langfristig unsere Ziele zu verfolgen. Dementsprechend kümmere ich mich seit dem ersten Tag Vollzeit um die App und meine Frau sichert das Familieneinkommen.

Mit Membrs die Welt ein Stück verbessern_TB3

Die Membrs App, membrs.de

Wie sieht aktuell Deine Arbeitswoche aus?

Viel telefonieren, Emails schreiben, Termine absprechen, Social Media Accounts pflegen und klassische Kaltakquise. Netzwerkveranstaltungen und Pitch Events kommen seit Anfang des Jahres noch dazu und mittlerweile auch Interviews. Das alles unter einen Hut zu bringen und sich trotzdem um die Erziehung unserer Kinder zu kümmern ist für mich überhaupt kein Problem. Die Kids kommen in der Regel um 15h aus der Schule, sind beim Schwimmen, Fußball, Leistungsturnen und haben noch viele andere Aktivitäten am Nachmittag. Das möchte ich auf gar keinen Fall verpassen und deshalb ist meine Devise, erst Familie, dann Arbeit.

Wo soll Membrs in 5 Jahren stehen?

Membrs wird in 5 Jahren im gesamten Deutschsprachigen Raum bekannt sein und auch die großen Medien werden über uns berichten. Wir werden vieles bewirken und verändern, da bin ich mir sicher. Da man mit diesem Konzept nicht viel Geld verdienen kann, wird auch kein anderes Unternehmen die Idee kopieren, sodass wir die Chance haben, den gesamten Globalen Markt zu erobern.

Herzlichen Dank für das Interview! Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und freuen uns jetzt schon darauf Neues von Dir und Membrs zu hören!


Weitere hilfreiche Beiträge

Was ist Ihr wichtigster Tipp für Jungunternehmer, die gerade selbst gegründet haben? Der Schlüssel zum Erfolg, besonders in den ersten Jahren, Mehr lesen...

AdsMasters Gründer Tobias Dziuba im Interview

Guten Tag, Herr Armbruster! Wir freuen uns, dass Sie Zeit für das Gespräch gefunden haben. Jederzeit gern! PBS Sonne ist deutschlandweit Mehr lesen...

„Moderne Fensterfolien eröffnen eine Vielzahl von Anwendungs­möglichkeiten“ – Christian Armbruster von PBS Sonne im Interview

Guten Tag, Herr Straube! Als Experte und Vorstand der W & L AG für das Thema Grundstücksentwicklung sind Sie seit Jahren Mehr lesen...

Immobilienexperte Christoph Straube von der W & L AG im Interview – „Jede Grundstücksentwicklung bringt neue spannende Herausforderungen mit sich“
Jetzt mit Roul Radeke, dem Autor dieses Beitrags vernetzen:

Roul Radeke ist Gründer und Geschäftsführer von Selbststaendigkeit.de. Das Onlineportal bietet Existenzgründern und Unternehmern News aus der Gründer- und Unternehmerszene, hilfreiches Wissen für die Gründung und Führung von Unternehmen, geförderte Existenzgründungsberatung (AVGS-Coaching) sowie digitale Produkte für die Selbstständigkeit.

Die wichtigsten Artikel und mehr direkt in Ihr Postfach!
  • Unverzichtbares Gründerwissen
  • Wertvolle Tipps für Selbstständige
  • Exklusive Angebote für Ihr Business
* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Success message!
Warning message!
Error message!