Interview mit Urs Pavoni von Intervillas – Ferienvillen in Cape Coral werden immer beliebter

Verfasst von Roul Radeke. Zuletzt aktualisiert am 29 Januar, 2024
Lesezeit Minuten.
Ferienvillen im US-amerikanischen Cape Coral erfreuen sich seit Jahren immer größerer Beliebtheit bei deutschen Touristen. Wir haben uns mit Urs Pavoni von Intervillas darüber unterhalten, welche Besonderheiten die Region im Sunshine State Florida ausmachen, wie er innerhalb weniger Jahre eine erfolgreiche Vermietung von Ferienvillas aufbauen konnte und wie sich die Corona-Situation auf die Branche auswirkt.  

Guten Tag Herr Pavoni! Sie betreiben seit mehreren Jahren eine erfolgreiche Vermietung von Ferienvillen in Cape Coral. Können Sie uns zum Einstieg kurz erzählen, wie alles begann?

Gern. Ich lernte Cape Coral vor über 20 Jahren kennen und lieben. Zu dieser Zeit begann ich Häuser zu kaufen und komplett zu renovieren. Daraus entwickelte sich schnell der Gedanke, mittels eines soliden Vermietungskonzepts eine langfristig sichere Auslastung zu generieren. So kam es, dass ich 2008 mithilfe eines Programmierers eine erste Plattform entwickelte, die ein Online-Buchungs- und ein Offert-System zur Verfügung stellte. Anhand detaillierter Präsentationen der Villen mit Virtual-Touren konnten sich Interessenten ein gutes Bild von den Objekten verschaffen.

Wie ging es von da an weiter mit Ihrem Unternehmen?

Intervillas entwickelte sich nach der Firmengründung 2009 mehr als positiv. Wir begannen mit einer kleinen Zahl schöner Ferienvillen und konnten glücklicherweise schon früh hohe Auslastungszahlen generieren. Hierfür war nicht nur unser guter Service, sondern auch die permanente Qualitätskontrolle mittels erfahrener Property Manager verantwortlich. So bekamen wir nicht nur jedes Jahr viele Mietanfragen, immer mehr Kunden interessierten sich auch selbst für einen Hauskauf in Cape Coral.

Heute verfügen wir über ein großes Netz von Eigentümern und Verwaltungen, mit deren Hilfe wir zu jeder Zeit volle Transparenz und Qualität sicherstellen können. Zu unseren Service-Leistungen gehört zum Beispiel eine Beratung an Wochenenden und Feiertagen. So fühlen sich unsere Kunden rund um die Uhr bestens betreut.

Warum ist Cape Coral so ein beliebter Urlaubsort? Welche Sehenswürdigkeiten, Landschaften, Events etc. ziehen Urlauber an?

Cape Coral bietet viele Vorteile. Die Infrastruktur, nahegelegene Sehenswürdigkeiten, die geographische Lage für Ausflüge und vieles mehr ergeben eine reizvolle Mischung für einen erholsamen Urlaub. Eine Ferienvilla bietet Paaren, Familien- und Freunden ein unkompliziertes und luxuriöses Erlebnis, welches 5 Sterne verdient. Sollte noch Lust auf einen Bootstrip vorhanden sein, bieten die Gewässer rund um Cape Coral unvergessliche Momente. Delfine und Manatees in freier Wildnis zu beobachten, ist immer faszinierend. Praktisch zu jedem Haus kann ein Boot gemietet werden. In Florida ist dies auch ohne Bootsführerschein möglich.

Interview mit Urs Pavoni von Intervillas - Ferienvillen in Cape Coral werden immer beliebter_TB2

Ferienvillen in Cape Coral werden immer beliebter, Bildquelle: Intervillas

Wer gehört zu Ihren Kunden?

Die Kunden von Intervillas sind vor allem Fans von Florida und im Speziellen von Cape Coral. Darüber hinaus ist unser Klientel vielfältig. Wir vermieten an Familien mit Kindern, Paare, aber auch an Freundesgruppen und anspruchsvolle Touristen. Bezogen auf die Geografie kommen unsere Kunden vor allem aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Doch auch für Kunden aus den USA und Kanada gewinnt Cape Coral immer mehr an Bedeutung.

Wie sind Ihre Ferienvillen ausgestattet?

All unsere Villen verfügen über eine Komplettausstattung. Unsere Kunden müssen also außer ihren Kleidern, ihrer Badehose und guter Laute nichts von Zuhause mitbringen.  Weiterhin bieten wir unseren Kunden tolle Angebote für Mietwagen, geführte Bootstouren, eine Harley-Ausleihe und auch, wenn es um einen Hauskauf geht, beraten wir gern.

Was sind die besten Jahreszeiten für einen Urlaub in Florida?

Hier kommt es ganz auf den individuellen Geschmack an. Familien bevorzugen wegen der Sommerferien natürlich den Juli und August. Das ist zwar die wärmste Zeit in Florida, da aber alle Villen mit privaten Pools ausgestattet sind, ist die Abkühlung kein Problem. Sehr gefragt sind Ferienvillen im Frühling von Januar bis Mai. So kann man dem Winter entfliehen und entspannt sommerliche Temperaturen genießen. Auch der Herbst ist gefragt. Es ist nicht mehr ganz so heiß und man kann den europäischen Sommer noch ein wenig verlängern.

Wie wirkt sich die aktuelle Corona-Situation auf Ihr Unternehmen und Ihre Branche insgesamt aus?

Für Intervillas und viele europäische Kunden stellt die Corona-Situation ein Desaster dar. Aufgrund des Travel Bans der USA ist es als Tourist nicht möglich, in die USA einzureisen. Zurzeit sind auch Vermietungen an Einwohner des Staates Florida nur für 7 Tage möglich.

Als Ausgleich bieten wir allen Kunden, die bei uns gebucht haben und nicht reisen können, kostenlose Umbuchungsmöglichkeiten oder Gutscheine mit einer Gültigkeit von mindestens 18 Monaten an. Aktuell ist noch offen, ob 2020 noch Reisen in die USA möglich sind. Wir können nur hoffen, dass sich die Pandemie nicht weiter ausbreitet und dass sich die Folgen nach und nach abmildern.

Welche Ziele haben Sie für die nächsten 10 Jahre?

Wir werden unser Portfolio kontinuierlich an die Bedürfnisse unserer Kundschaft anpassen, um ein ausgewogenes Angebot bereitzustellen. Im Zentrum stehen dabei die Qualität unserer Villen und der Service. Jeder Urlaub soll ein unvergessliches Erlebnis sein.

Dann wünschen wir Ihnen und Ihrem Team dabei weiter alles Gute und danken Ihnen für Ihre Zeit und das informative Gespräch

Jederzeit gern!


Weitere hilfreiche Beiträge

Was ist Ihr wichtigster Tipp für Jungunternehmer, die gerade selbst gegründet haben? Der Schlüssel zum Erfolg, besonders in den ersten Jahren, Mehr lesen...

AdsMasters Gründer Tobias Dziuba im Interview

Guten Tag, Herr Armbruster! Wir freuen uns, dass Sie Zeit für das Gespräch gefunden haben. Jederzeit gern! PBS Sonne ist deutschlandweit Mehr lesen...

„Moderne Fensterfolien eröffnen eine Vielzahl von Anwendungs­möglichkeiten“ – Christian Armbruster von PBS Sonne im Interview

Guten Tag, Herr Straube! Als Experte und Vorstand der W & L AG für das Thema Grundstücksentwicklung sind Sie seit Jahren Mehr lesen...

Immobilienexperte Christoph Straube von der W & L AG im Interview – „Jede Grundstücksentwicklung bringt neue spannende Herausforderungen mit sich“
Jetzt mit Roul Radeke, dem Autor dieses Beitrags vernetzen:

Roul Radeke ist Gründer und Geschäftsführer von Selbststaendigkeit.de. Das Onlineportal bietet Existenzgründern und Unternehmern News aus der Gründer- und Unternehmerszene, hilfreiches Wissen für die Gründung und Führung von Unternehmen, geförderte Existenzgründungsberatung (AVGS-Coaching) sowie digitale Produkte für die Selbstständigkeit.

Die wichtigsten Artikel und mehr direkt in Ihr Postfach!
  • Unverzichtbares Gründerwissen
  • Wertvolle Tipps für Selbstständige
  • Exklusive Angebote für Ihr Business
* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Success message!
Warning message!
Error message!