• Startseite
  • /
  • News - Interviews
  • /
  • „Holzgemacht – naturrein bauen“: Das erste voll flexible und ökologische Massivholz-Systemhaus zum Festpreis

„Holzgemacht – naturrein bauen“: Das erste voll flexible und ökologische Massivholz-Systemhaus zum Festpreis

Verfasst von Roul Radeke. Zuletzt aktualisiert am 30 Januar, 2024
Lesezeit Minuten.
Das Karlsruher Unternehmen holzgemacht – naturrein bauen hat ein exakt kalkulierbares, flexibel auf alle Lebensphasen anpassbares und schnell zu errichtendes ökologisches Massivholz-Systemhaus entwickelt.  

Welchen Tipp würdet Ihr anderen Gründern geben?

Zu jeder Zeit den Fokus kompromisslos auf die Kundenbedürfnisse zu richten.

Was waren Eure 3 größten Herausforderungen in der Startphase?

Die größte Herausforderung ist es, ein ökologisches Massivholz-Fertighaus als großes und komplexes Produkt in seine Einzelteile zu zerlegen, sich jeden Schritt einzeln anzuschauen und zu überlegen wie man ihn einfacher und preiswerter gestalten kann.

Herausfordernd ist es auch, die richtigen Partner für unser Vorhaben zu gewinnen, die auch Lust auf Innovationen haben und bereit sind neue Wege zu gehen.

Bei den bisherigen Kontakten mit unseren Kunden ist es spannend zu sehen, wie positiv unsere Idee aufgenommen wird. Es besteht natürlich Erklärungsbedarf, aber wir haben es überwiegend mit "open-minds" zu tun.

Wer ist Eure Zielgruppe und wie erreicht Ihr sie?

Unsere Zielgruppe sind junge Familien zwischen 30-50 Jahren, die eine hohe Affinität zu den Themen gesundes Wohnen, Outdoor, Ökologie und Natur haben. Was unsere Zielgruppe vor allem auszeichnet: sie wollen ganz pragmatisch, Leben und nicht Bauen. Genau das bieten wir mit unserem Produkt: ein exakt kalkulierbares, flexibel auf alle Lebensphasen anpassbares und schnell zu errichtendes ökologisches Massivholz-Systemhaus. Unsere Kunden sind auf der Suche nach einem verantwortlichen Ansprech- und Vertragspartner für ihren Hausbau und haben keine Lust zig verschiedene Firmen und Dienstleister selbst zu koordinieren. Dieses Ziel kann unserer Meinung nach nur durch ein intelligent und präzise geplantes Systemhaus bei gleichzeitig hohem Vorfertigungsgrad erreicht werden.

„Holzgemacht – naturrein bauen“ Das erste voll flexible und ökologische Massivholz-Systemhaus zum Festpreis_TB

„Holzgemacht - naturrein bauen“ und das erste voll flexible, innovative und ökologische Massivholz-Systemhaus zum Festpreis für Familien, holzgemacht.de

Was ist das Besondere an dem Startup holzgemacht – naturrein bauen?

Das besondere an unserer Idee ist, dass wir mit Komponenten gründen. Das bedeutet wir sind kein Bauunternehmen haben aber trotzdem ein eigenes Produkt, unser CasaMuta entwickelt. Wir nutzen als Basis für unser Haus das Holz100-System der österreichischen Firma Thoma und haben mit intelligenten und innovativen Produkten unserer Partner ein Massivholz-Systemhaus mit einem trotzdem hohen Individualisierungsgrad zum Festpreis entwickelt. Alle Komponenten bei unserem CasaMuta-Systemhaus sind optimal aufeinander abgestimmt.

Wir sind derzeit die erste und einzige Firma am Markt die als Massivholz-Systemhaus Anbieter den Kunden einen Fullservice für seinen Hausbau anbieten. Er bekommt von uns ein ökologisches, hochwertiges, flexibles und trotzdem individualisierbares Systemhaus aus Massivholz zum Festpreis.

Habt Ihr direkt nach der Firmengründung Geld verdient?

Da wir aufgrund der Komplexität unseres Produktes in eine relativ lange Entwicklungszeit investieren müssen, haben wir nicht von Anfang an Geld verdient und uns deshalb durch Eigenkapital finanziert.

Wie sieht aktuell Eure Arbeitswoche aus?

Derzeit wechselt das sehr schnell zwischen Marketing, Vertrieb und Produktentwicklung. Da muss man sehr oft schnell hin- und herspringen. Da wir von Anfang an versucht haben unsere Kunden in den Produktentwicklungs-Zyklus einzubinden, haben wir natürlich da auch schon Kontakte die wir pflegen.

Wo soll holzgemacht – naturrein bauen in 5 Jahren stehen?

Wir wollen in fünf Jahren der Marktführer für ökologische System-Massivholzhäuser in der von uns definierten Zielgruppe in der DACH-Region sein.

Herzlichen Dank für das Interview! Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und freuen uns jetzt schon darauf Neues von Euch und holzgemacht - naturrein bauen zu hören!


Weitere hilfreiche Beiträge

Was ist Ihr wichtigster Tipp für Jungunternehmer, die gerade selbst gegründet haben? Der Schlüssel zum Erfolg, besonders in den ersten Jahren, Mehr lesen...

AdsMasters Gründer Tobias Dziuba im Interview

Guten Tag, Herr Armbruster! Wir freuen uns, dass Sie Zeit für das Gespräch gefunden haben. Jederzeit gern! PBS Sonne ist deutschlandweit Mehr lesen...

„Moderne Fensterfolien eröffnen eine Vielzahl von Anwendungs­möglichkeiten“ – Christian Armbruster von PBS Sonne im Interview

Guten Tag, Herr Straube! Als Experte und Vorstand der W & L AG für das Thema Grundstücksentwicklung sind Sie seit Jahren Mehr lesen...

Immobilienexperte Christoph Straube von der W & L AG im Interview – „Jede Grundstücksentwicklung bringt neue spannende Herausforderungen mit sich“
Jetzt mit Roul Radeke, dem Autor dieses Beitrags vernetzen:

Roul Radeke ist Gründer und Geschäftsführer von Selbststaendigkeit.de. Das Onlineportal bietet Existenzgründern und Unternehmern News aus der Gründer- und Unternehmerszene, hilfreiches Wissen für die Gründung und Führung von Unternehmen, geförderte Existenzgründungsberatung (AVGS-Coaching) sowie digitale Produkte für die Selbstständigkeit.

Die wichtigsten Artikel und mehr direkt in Ihr Postfach!
  • Unverzichtbares Gründerwissen
  • Wertvolle Tipps für Selbstständige
  • Exklusive Angebote für Ihr Business
* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Success message!
Warning message!
Error message!