Erleuchtung auf dem Jakobsweg: Von der Gründung einer SEO Agentur für junge Unternehmen

Verfasst von Roul Radeke. Zuletzt aktualisiert am 30 Januar, 2024
Lesezeit Minuten.
Die meisten Unternehmen unterschätzen die Möglichkeiten, die Ihnen die Suchmaschinenoptimierung bietet. Die SEO Agentur SEO-Turtles verrät im Interview wertvolle Tipps.  

Wie ist die Idee zu SEO-Turtles entstanden?

Bereits während des Studiums im Jahr 2008 kam ich mit der Suchmaschinenoptimierung in Kontakt und merkte in den nächsten Jahren immer wieder starke Berührungspunkte mit SEO: Als Angestellter im E-Commerce, als Gründer mehrere Start-ups und bei meinem letzten Arbeitgeber, der ein reines Online-Business betrieb. Da ich meine Lebenseinstellung nie mit dem Konzept des Angestelltendaseins so wirklich vereinbaren konnte, kündigte ich kurzerhand und lief den Jakobsweg – in der Hoffnung, eine Erleuchtung zu haben.

Und ich hatte sie tatsächlich: Ich gründete SEO-Turtles – eine SEO Agentur, die sich darauf spezialisiert hat, Start-ups und junge Unternehmen bei Google auf die erste Seite zu bringen.

Warum gerade Suchmaschinenoptimierung?

Eigentlich aus zwei Gründen:

Zum einen wegen meines technischen und gleichzeitig betriebswirtschaftlichen Backgrounds. Ich habe bereits in frühen Jahren programmieren gelernt, meine erste Website veröffentlichte ich mit 15, das erste Start-up, eine Gaming-Community, verkaufte ich gemeinsam mit meinem Bruder mit 23 Jahren. So lernte ich in dieser Zeit unterschiedliche Programmiersprachen und alles rund um die technischen Aspekte einer Website, was mir natürlich auch Vorteile für meine SEO-Arbeit brachte. Mein BWL-Studium hat mir wiederum meine Sinne für alle Marketing relevanten Fragestellungen geschärft. Bei dem jahrelang angesammelten Know-how und Wissen in beiden Bereichen lag es also nahe, sich mit SEO selbstständig zu machen.

Der zweite Grund, warum ich mich gerade für die Suchmaschinenoptimierung entschieden habe, ist die Effizienz von SEO. In meinen Augen ist Suchmaschinenoptimierung womöglich der effizienteste Kanal zur Neukundengewinnung im Online-Marketing. Wer ein nachhaltiges Online-Business aufbauen möchte, der sollte seinen Schwerpunkt unbedingt auf SEO legen. Denn im Vergleich zu Facebook Ads oder Google AdWords bezahle ich nicht pro Besucher, sondern ausschließlich für die Optimierungsmaßnahmen. Langfristig gesehen ist Suchmaschinenoptimierung also eine sehr preiswerte Marketing-Maßnahme – natürlich nur sofern man weiß, was man tut.

Start-ups und jungen Unternehmen möchte ich daher die Optimierung der eigenen Website in den organischen Suchergebnissen ans Herz legen. Beschäftigt euch unbedingt mit diesem Thema, wenn ihr nachhaltiges Online-Marketing betreiben wollt.

Welche Tipps kannst Du Gründern und jungen Unternehmen für Ihre Suchmaschinenoptimierung geben?

Letztlich gibt es grob gesagt drei Dinge, auf die man achten sollte:

  • Eine saubere, aus SEO-Sicht technisch optimierte Website
  • Tolle Inhalte, welche die Fragestellungen der Google-Nutzer beantworten
  • Links von anderen Seiten, die Google als eine Art Empfehlung wahrnimmt
Erleuchtung auf dem Jakobsweg - Von der Gründung einer SEO Agentur für junge Unternehmen_TB

Erleuchtung auf dem Jakobsweg: Von der Gründung einer SEO Agentur für junge Unternehmen, seo-turtles.de

Suchmaschinenoptimierung ist äußerst komplex, niemand kennt alle Rankingfaktoren, die Google in seinen Algorithmus miteinbezieht. Daher empfehle ich Gründern, für Ihre Website beispielsweise ein CMS wie WordPress zu verwenden, und dies mit einem hochwertigen Theme und den wichtigsten Plugins auszustatten. Produziert man dann noch tolle Inhalte und lässt diese von anderen Seiten verlinken, dann wird man zumindest schon einmal einigermaßen gut bei Google gefunden. Für einen richtigen Trafficboost über Google gehört allerdings noch mehr dazu, wie beispielsweise eine vernünftige Keyword-Recherche.

Als Interessierter findet man sehr viele Informationen zum Thema SEO im Internet, allerdings auch viele veraltete Aussagen oder Halbwahrheiten. Grundsätzlich kann man sich SEO-Know-how aber selbst aneignen, beispielsweise durch spezielle Seminare, die auch wir in Stuttgart anbieten. Viele hilfreiche Infos, die das Thema SEO behandeln, findet man auch auf unserer Website. Wichtig ist einfach: Lesen, lesen, lesen und eigene Webprojekte starten und dabei experimentieren.

Wer ist Deine Zielgruppe und wie erreichst Du sie?

Unser Fokus liegt tatsächlich auf Start-ups und Unternehmen, die noch nicht so lange am Markt sind. Das ist aus wirtschaftlicher Sicht natürlich nicht immer einfach, da Gründer noch keine riesigen Umsätze generieren. Allerdings konnten wir da bisher immer eine faire Lösung finden.

Zur Kundengewinnung schalten wir zwar auch klassische Facebook Ads oder Google AdWords Anzeigen, allerdings liegt der Fokus im Online-Marketing hauptsächlich auf Content-Marketing-Maßnahmen. Wir veröffentlichen beispielsweise tolle Texte, die sich um Themen rund um die Suchmaschinenoptimierung drehen und einen tatsächlichen Mehrwert bieten. Mein erst vor kurzem gestarteter SEO-Turtles Podcast ist ebenfalls ein Instrument, mit dem potenzielle Kunden indirekt angesprochen werden sollen und so ein erster Kontakt mit mir und meiner Firma entsteht. Der Rest ergibt sich dann häufig von selbst, wenn dann zukünftig einmal tatsächlich Bedarf für meine Dienstleistungen vorhanden sein sollte.

Wie sieht aktuell Deine Arbeitswoche aus?

Morgens recht früh raus – zumindest für meine Verhältnisse und im Vergleich zum Angestelltendasein 😉 – dann werden die Besucherzahlen der Website gecheckt, Mails beantwortet und danach geht es an die operative Arbeit: Kundenaufträge abarbeiten und natürlich auch viel Marketing betreiben: Kampagnen erstellen und monitoren, Texte schreiben oder eine neue Podcast-Folge aufnehmen.

Oft arbeite ich auch am Wochenende, obwohl ich es persönlich meist nicht als Arbeit wahrnehme - die Freude an der Arbeit eines Selbstständigen ist tatsächlich sehr unterschiedlich zu der eines Angestellten. Der Vorteil: Manchmal höre ich auch schon mittags um 15 Uhr auf, wenn mir danach ist.

Alexander, was ist Dein wichtigster Tipp für Jungunternehmer, die gerade selbst gegründet haben?

Ich bin bei meinen früheren Gründungen relativ beratungsresistent gewesen und möchte Gründern daher den Tipp geben: Nehmt Hilfe an! Sprecht mit Menschen, die sich in eurer Branche oder mit eurem Produkt auskennen, die Erfahrung mit der Existenzgründung und insbesondere auch mit der Kundengewinnung haben. Macht nicht denselben Fehler wie ich und seid zu sehr von euch überzeugt. Hilfe anzunehmen benötigt manchmal Mut, bringt euch aber auf eurem Weg zu einem erfolgreichen Unternehmer häufig weiter, ohne selbst diejenigen Fehler machen zu müssen, die tausend andere Menschen vor euch bereits getan haben.

Herzlichen Dank für das Interview! Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und freuen uns jetzt schon darauf Neues von Dir und SEO-Turtles zu hören!


Weitere hilfreiche Beiträge

Was ist Ihr wichtigster Tipp für Jungunternehmer, die gerade selbst gegründet haben? Der Schlüssel zum Erfolg, besonders in den ersten Jahren, Mehr lesen...

AdsMasters Gründer Tobias Dziuba im Interview

Guten Tag, Herr Armbruster! Wir freuen uns, dass Sie Zeit für das Gespräch gefunden haben. Jederzeit gern! PBS Sonne ist deutschlandweit Mehr lesen...

„Moderne Fensterfolien eröffnen eine Vielzahl von Anwendungs­möglichkeiten“ – Christian Armbruster von PBS Sonne im Interview

Guten Tag, Herr Straube! Als Experte und Vorstand der W & L AG für das Thema Grundstücksentwicklung sind Sie seit Jahren Mehr lesen...

Immobilienexperte Christoph Straube von der W & L AG im Interview – „Jede Grundstücksentwicklung bringt neue spannende Herausforderungen mit sich“
Jetzt mit Roul Radeke, dem Autor dieses Beitrags vernetzen:

Roul Radeke ist Gründer und Geschäftsführer von Selbststaendigkeit.de. Das Onlineportal bietet Existenzgründern und Unternehmern News aus der Gründer- und Unternehmerszene, hilfreiches Wissen für die Gründung und Führung von Unternehmen, geförderte Existenzgründungsberatung (AVGS-Coaching) sowie digitale Produkte für die Selbstständigkeit.

Die wichtigsten Artikel und mehr direkt in Ihr Postfach!
  • Unverzichtbares Gründerwissen
  • Wertvolle Tipps für Selbstständige
  • Exklusive Angebote für Ihr Business
* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Success message!
Warning message!
Error message!