Coworking und mehr – neuer Player rent24 gibt spannende Einblicke

Verfasst von Roul Radeke. Zuletzt aktualisiert am 30 Januar, 2024
Lesezeit Minuten.
In der Riga von Mindspace und WeWork gibt es einen neuen Wettbewerber: rent24. Der Coworking- und Coliving-Anbieter aus Berlin ist auf Expansionskurs und lockt Startups mit einem attraktiven Accelerator-Programm. Im Interview gibt CEO Robert Bukvic Einblicke, wo rent24 heute steht und wie er sich die Zukunft des Unternehmens vorstellt.  

Robert, welchen Tipp würdest Du anderen Gründern mit auf den Weg geben?

Sei überzeugt von deinem Produkt, dann wirst du auch Erfolg haben.

Was waren Deine Top Learnings?

Als Gründer sollte man von Anfang an in allen Prozessen mitwirken, sodass man alle Herausforderungen kennt und daraus lernt. Je mehr Mitglieder das Team dann bekommt, desto wichtiger werden auch die ständige Kommunikation und das Übertragen von Verantwortungsbereichen.

Womit verdienst Du Deine Brötchen?

rent24 bietet das Komplettpaket: vom Arbeitsplatz über Übernachtungsmöglichkeiten bis hin zur Förderung von Jungunternehmen über das interne Accelerator-Programm.

rent24 GmbH

Der Coworking Bereich bei rent24, rent24.com

Hast Du Dich sofort Vollzeit selbstständig gemacht?

Ich bin seit über 15 Jahren im Bereich Gründung und Startups tätig, von daher war ich auch dieses Mal wieder von vorneherein in Vollzeit dabei.

Wie liefen Deine ersten Monate in der Startphase an?

Am Anfang muss man sich natürlich erstmal einen Namen machen, aber durch das eigene Netzwerk und unser überzeugendes Angebot sind wir schnell bekannt geworden.

Wer ist Deine Zielgruppe und wie erreichst Du sie?

Unsere Zielgruppe besteht sowohl aus Gründern, Startups und Freelancern, als auch aus etablierten Unternehmen, projektbasierten Teams und Selbstständigen. Wir kennen die jeweiligen Anforderungen und Erwartungen, daher haben wir jeweils entsprechende Angebote.

Wie organisierst Du die Coworking Spaces?

Zu Beginn haben wir viel noch selbst gemacht – auf Dauer ist das aber kaum möglich. Aus diesem Grund haben wir selbst die Software co-working.io entwickelt, die Coworking Spaces bei deren Planung, Organisation und auch Kalkulation unterstützt. Durch unseren eigenen Bedarf und unsere Erfahrungen konnten wir ein Produkt entwickeln, dass genau auf die Bedürfnisse von Coworking Spaces ausgerichtet ist.

rent24, coworking space, coworking berlin, coworking space berlin, berlin coworking, berlin coworking space, mainzer landstraße 46, coworking in berlin, coworking schöneberg

Lockere Atmosphäre und Spaß mit den Coworkern bei rent24, rent24.com

Wie ist die Idee zu rent24 entstanden?

Durch meinen Partner und mich kommen zum einen Immobilienbestand und zum anderen ein Unternehmensportfolio zusammen – da haben wir viele Synergien gesehen. Im ersten Schritt haben wir also einen Coworking Space in einer eigenen Immobilie eröffnet und sind mit jungen Unternehmen eingezogen.

Was ist das Einzigartige an rent24?

Das Konzept von rent24 geht weit über einen „normalen“ Coworking Space hinaus. Wir bieten unseren Mietern neben einem großen persönlichen Netzwerk auch die Möglichkeit, Zugang zu dem Accelerator-Programm unseres hauseignen Venture Fonds r24-ventures zu bekommen. Darüber hinaus bieten wir durch unser Boutique-Hostel-Konzept auch Coliving am selben Standort wie Coworking an.

Wie sieht aktuell Deine Arbeitswoche aus?

Durch unsere Expansion bin ich aktuell viel auf Reisen. Aber wenn ich im Büro bin, arbeite ich gern zwischen den anderen Coworkern in unserem Space.

Wo siehst Du Dich und rent24 in 5 Jahren?

In fünf Jahren möchten wir europaweit in jeder relevanten Stadt als Anlaufstelle für Gründer, Corporates und Networker etabliert sein.

Herzlichen Dank für das Interview! Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und freuen uns jetzt schon darauf Neues von Euch und rent24 zu hören!


Weitere hilfreiche Beiträge

Was ist Ihr wichtigster Tipp für Jungunternehmer, die gerade selbst gegründet haben? Der Schlüssel zum Erfolg, besonders in den ersten Jahren, Mehr lesen...

AdsMasters Gründer Tobias Dziuba im Interview

Guten Tag, Herr Armbruster! Wir freuen uns, dass Sie Zeit für das Gespräch gefunden haben. Jederzeit gern! PBS Sonne ist deutschlandweit Mehr lesen...

„Moderne Fensterfolien eröffnen eine Vielzahl von Anwendungs­möglichkeiten“ – Christian Armbruster von PBS Sonne im Interview

Guten Tag, Herr Straube! Als Experte und Vorstand der W & L AG für das Thema Grundstücksentwicklung sind Sie seit Jahren Mehr lesen...

Immobilienexperte Christoph Straube von der W & L AG im Interview – „Jede Grundstücksentwicklung bringt neue spannende Herausforderungen mit sich“
Jetzt mit Roul Radeke, dem Autor dieses Beitrags vernetzen:

Roul Radeke ist Gründer und Geschäftsführer von Selbststaendigkeit.de. Das Onlineportal bietet Existenzgründern und Unternehmern News aus der Gründer- und Unternehmerszene, hilfreiches Wissen für die Gründung und Führung von Unternehmen, geförderte Existenzgründungsberatung (AVGS-Coaching) sowie digitale Produkte für die Selbstständigkeit.

Die wichtigsten Artikel und mehr direkt in Ihr Postfach!
  • Unverzichtbares Gründerwissen
  • Wertvolle Tipps für Selbstständige
  • Exklusive Angebote für Ihr Business
* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Success message!
Warning message!
Error message!