Mit Cheapenergy24 jedes Jahr automatisch zum günstigsten Gas- und Stromanbieter wechseln

Verfasst von Roul Radeke. Zuletzt aktualisiert am 30 Januar, 2024
Lesezeit Minuten.
Cheapenergy24 ist der kompetente Wechselagent für Strom- und Gastarife. Mit cheapenergy24 hat man jedes Jahr den besten Tarif und muss sich um nichts mehr kümmern. Ganz nach dem Motto: Lieber wechseln lassen statt selber wechseln und so Zeit und Geld sparen.  

Was ist Euer wichtigster Tipp für andere Startups?

Ein Unternehmen zu gründen ist immer ein großer Schritt und mit vielen einschneidenden Änderungen verbunden. Ein wichtiger Baustein ist es, an die eigene Idee zu glauben und den Mut aufzubringen anzufangen.

Wenn man dann einmal losgelegt hat, können wir nur jedem raten: lernt von anderen Startups. Schaut euch um wie haben es andere Gründer angepackt, was hat gut funktioniert und von welchen Stolpersteinen berichten sie.

Auf jeden Fall sollte man sich auch genau informieren welche Fördermöglichkeiten es für Startups bzw. die gewählte Branche gibt, wie z.B. der Gründerzuschuss.

Was muss ich mir unter Cheapenergy24 vorstellen?

Unser Unternehmen bietet einen Strom- und Gas-Wechselservice für Privat- als auch Gewerbekunden an. Unser Service ist es, die Verträge unserer Kunden dauerhaft im Blick zu haben und regelmäßig zu prüfen, ob sich ein Wechsel zu einem anderen Anbieter lohnt. In dem Fall erhält unser Kunde eine Wechselempfehlung. Stimmt er zu, führen wir den gesamten weiteren Prozess für ihn durch. Der Kunde muss sich um keine Fristen mehr kümmern und hat immer den besten Tarif.

Wer ist Eure Zielgruppe und über welche Kanäle gewinnt Ihr sie?

Alle privaten und gewerblichen Mieter und Eigentümer in Deutschland.

Informiert werden unserer Kunden in erster Linie durch unsere Website. Wir sind aber auch auf Facebook präsent und wurden in verschiedenen Zeitschriften sowie in TV Beiträgen vorgestellt.

Cheapenergy24

Die Cheapenergy24 Gründer Benjamin Reichenbach und Tilo Vieten, cheapenergy24.de

Was war Eure Motivation Cheapenergy24 zu gründen?

Auf dem Markt gibt es unglaublich viele Anbieter und Tarife. Um hier den Überblick zu behalten braucht es schon etwas Geduld und Marktkenntnis. Wenn man sich dann einmal durch den Tarifdschungel gearbeitet und den passenden Tarif gefunden hat, hat man in der Regel auch nur für kurze Zeit ausgesorgt. Denn die meisten Anbieter locken mit günstigen Angeboten und holen die Einsparung des ersten Jahres mit Preissteigerungen und Prämienwegfall im Folgejahr wieder rein. Uns fiel auf, dass viele Kunden einen Wechsel deshalb gar nicht erst vornehmen und im teuren Grundtarif bleiben.

Das muss auch kundenfreundlicher gehen, dachten wir uns. So wurde die Idee unseres Unternehmens geboren.

Was ist das Besondere an dem Startup Cheapenergy24?

Im Vergleich zu ähnlichen Geschäftsmodellen auf dem Markt zeichnen wir uns als einziges Unternehmen durch unsere Anbieterunabhängigkeit aus. Andere Anbieter erhalten von den Energieversorgern Provision für jeden neuen Kunden. Dadurch wird nicht immer die für den Kunden beste Wahl getroffen. Bei uns wird der Tarif vorgeschlagen, der zu den individuellen Bedürfnissen des Kunden am besten passt.

Darüber hinaus wollen wir insbesondere die Energieerzeugung aus erneuerbaren Energien fördern und empfehlen immer auch Ökotarife.

Habt Ihr von Anfang an Einnahmen erzielt?

Anfangs haben wir uns erstmal über unsere Ersparnisse und einen Gründerzuschuss finanziert. Soweit das zeitlich machbar war, hatten wir nebenher auch den einen oder anderen Nebenjob. Da heißt es durchhalten und nicht den Gründermut verlieren.

Habt Ihr euch sofort Vollzeit selbstständig gemacht?

Ja, wir haben uns von Anfang an zu 100% auf unsere Firma konzentriert. Hier können wir auch nur jedem von dem Versuch abraten ein Unternehmen nebenher aufzubauen. Gerade zu Beginn braucht ein junges Unternehmen die gesamte Aufmerksamkeit der Gründer um gesund wachsen zu können.

Wie sieht aktuell Eure Arbeitswoche aus?

Die gestaltet sich aktuell sehr vielseitig. Wir sind zurzeit noch ein kleines Team, so dass wir die verschiedenen Bereiche unserer Firma fast komplett selbst abdecken. Da ist alles dabei: vom IT-Bereich über Personalentscheidungen bis hin zu den Beschaffungen.

Herzlichen Dank für das Interview! Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und freuen uns jetzt schon darauf Neues von Euch und Cheapenergy24 zu hören!


Weitere hilfreiche Beiträge

Was ist Ihr wichtigster Tipp für Jungunternehmer, die gerade selbst gegründet haben? Der Schlüssel zum Erfolg, besonders in den ersten Jahren, Mehr lesen...

AdsMasters Gründer Tobias Dziuba im Interview

Guten Tag, Herr Armbruster! Wir freuen uns, dass Sie Zeit für das Gespräch gefunden haben. Jederzeit gern! PBS Sonne ist deutschlandweit Mehr lesen...

„Moderne Fensterfolien eröffnen eine Vielzahl von Anwendungs­möglichkeiten“ – Christian Armbruster von PBS Sonne im Interview

Guten Tag, Herr Straube! Als Experte und Vorstand der W & L AG für das Thema Grundstücksentwicklung sind Sie seit Jahren Mehr lesen...

Immobilienexperte Christoph Straube von der W & L AG im Interview – „Jede Grundstücksentwicklung bringt neue spannende Herausforderungen mit sich“
Jetzt mit Roul Radeke, dem Autor dieses Beitrags vernetzen:

Roul Radeke ist Gründer und Geschäftsführer von Selbststaendigkeit.de. Das Onlineportal bietet Existenzgründern und Unternehmern News aus der Gründer- und Unternehmerszene, hilfreiches Wissen für die Gründung und Führung von Unternehmen, geförderte Existenzgründungsberatung (AVGS-Coaching) sowie digitale Produkte für die Selbstständigkeit.

Die wichtigsten Artikel und mehr direkt in Ihr Postfach!
  • Unverzichtbares Gründerwissen
  • Wertvolle Tipps für Selbstständige
  • Exklusive Angebote für Ihr Business
* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Success message!
Warning message!
Error message!