Blookery: Würden Sie einen Kurztrip buchen, ohne zu wissen wohin die Reise geht?

Verfasst von Roul Radeke. Zuletzt aktualisiert am 30 Januar, 2024
Lesezeit Minuten.
Blookery plant Ihren Kurztrip mit Überraschungsziel. Sie erfahren erst kurz vor Abreise wohin die Reise geht. Das echte Blind Booking aus Flug und Hotel. Wie es funktioniert, lesen Sie hier.  

Kevin, was ist Dein Top-Tipp für andere Existenzgründer?

Fangt lean an! Validiert so früh wie möglich euer Konzept bevor ihr anfangt eigene Tools zu programmieren. Von der Idee von blookery bis zum Livegang unserer Webseite vergingen keine 24 Stunden. Wir bekamen direkt echtes Kundenfeedback und konnten somit stetig unser Produkt verbessern.

Wer ist Eure Zielgruppe und wie erreicht Ihr sie?

Reiselustige Personen, die abenteuerlich unterwegs sind, den Nervenkitzel und Überraschungen lieben. Die, die mal eben für ein Wochenende oder einen Kurztrip raus aus ihrem Alltag wollen, was Neues erleben möchten und eine Reise zu schätzen wissen.

Wir schalten klassische Google Werbung und haben auf diversen Social Media Kanälen Kampagnen laufen. Ebenfalls erreichen uns viele Leute über persönliche Empfehlungen die von ihrer Reise berichten. Jeder erzählt gerne von seinem Urlaub und über das Erlebnis, welches wir mit blookery vermitteln, wird dann auch gesprochen.

Wie ist das Feedback der Kunden?

Unsere Kunden sind sehr begeistert und finden die Idee super! Sie lieben es überrascht zu werden und wollen was Neues, Aufregendes erleben. Genau diese Art des Reisens bieten wir.

blookery

Würden Sie einen Kurztrip buchen, ohne zu wissen wohin deine Reise geht, blookery.de

Wie ist die Idee zu blookery entstanden?

Jannis (Mitgründer) und ich haben oft darüber geredet, wie cool es wäre einfach in ein Flugzeug zu steigen ohne zu wissen wohin dieses fliegt. Vor Ort dann spontan das machen, was auf einen zukommt. Einfach leben und spaß haben. Diesen Blind Booking Kurztrip habe ich dann für 4 Freunde organisiert. Nur ich wusste den Zielort. Bei Abflug habe ich die Boardingkarten so manipuliert, dass der Zielort nicht mehr zu lesen war. Zwei haben es sogar geschafft ins Flugzeug zu steigen ohne den Zielort vorher zu erfahren. Sie wurden aber dann im Flugzeug gespoilert 🙂

Aus diesem Kurztrip ist dann die Business-Idee entstanden. Diese Art zu reisen wollen wir allen schenken.

Wenn ihr genau wissen möchtet wie unsere Blind Booking Reise ablief…. Wir haben sie in unserem Blog zusammengefasst 🙂

Was ist das Besondere an dem Startup blookery?

Dass du dich um nichts kümmern musst. Wir buchen dir deinen Flug mit den Flugzeiten, dass du möglichst viel Zeit am Zielort verbringen kannst. Ebenso buchen wir deine Unterkunft die immer zentral gelegen und mindestens Gut bewertet ist. Du erhältst nach Buchung einen Link zu deiner persönlichen Countdown-Seite der dir nach Ablauf verrät wohin es für dich geht. So kannst du den Zielort gemeinsam mit deiner Reisebegleitung oder als Gruppe erfahren – Spannung pur!

Bei anderen Blind Booking Anbietern, die nur den Flug anbieten gibt es oft böse Überraschungen nach der Buchung. So können z.B. die Flugzeiten sehr schlecht sein, dass man abends hin und am nächsten Tag mittags schon zurück fliegt. Oder man landet in einem Ort, bei dem die Unterkünfte super teuer sind. Da ist das günstige Flugangebot auch nichts mehr wert da man im Endeffekt dann teurer unterwegs ist.

Bei uns bekommst du einen Endpreis. Keine versteckten Kosten.

blookery, blind booking, Blind Booking Reise, blind booking hotel, blind booking mit hotel, blind booking anbieter, blind booking erfahrungen

Blind Booking – Diese Art zu reisen wollen wir allen schenken, blookery.de

Hast Du Dich sofort Vollzeit selbstständig gemacht?

Nein, ich habe zuerst noch bei meinem damaligen Arbeitgeber Vollzeit gearbeitet und blookery dann abends und am Wochenende weiterentwickelt.

Wie sieht aktuell Deine Arbeitswoche aus?

Ich habe zurzeit kein Wochenende mehr. Was ich aber nicht schlimm finde, da ich das was ich mache gerne mache und mir Spaß macht. Ich möchte Reisebegeisterte auf uns aufmerksam machen und denen ein cooles Reiseerlebnis schenken – das benötigt Zeit. Sonst sieht meine Arbeitswoche so aus, dass ich im freien arbeite 🙂 Ich lebe zurzeit in Thailand auf der schönen Insel Koh Tao. Hier habe ich einen kleinen Schreibtisch im Coworking Space gemietet wo ich dann Tagsüber meinen ganz normalen Arbeitstag verbringe. Mit Jannis Skype ich 1-2x die Woche, sonst sind wir aber immer per Chat im Kontakt um uns abzusprechen. Ab und an gehe morgens tauchen, genieße abends den Sonnenuntergang am Meer und das warme Klima 🙂

Wo soll blookery in 5 Jahren stehen?

Wir sind die erste Anlaufstelle für Blind Booking Reisen innerhalb Europas. Unseren Kunden ist es möglich, erst am Flughafen zu erfahren wohin deren Reise geht.

Herzlichen Dank für das Interview! Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und freuen uns jetzt schon darauf Neues von Dir und blookery zu hören!


Weitere hilfreiche Beiträge

Was ist Ihr wichtigster Tipp für Jungunternehmer, die gerade selbst gegründet haben? Der Schlüssel zum Erfolg, besonders in den ersten Jahren, Mehr lesen...

AdsMasters Gründer Tobias Dziuba im Interview

Guten Tag, Herr Armbruster! Wir freuen uns, dass Sie Zeit für das Gespräch gefunden haben. Jederzeit gern! PBS Sonne ist deutschlandweit Mehr lesen...

„Moderne Fensterfolien eröffnen eine Vielzahl von Anwendungs­möglichkeiten“ – Christian Armbruster von PBS Sonne im Interview

Guten Tag, Herr Straube! Als Experte und Vorstand der W & L AG für das Thema Grundstücksentwicklung sind Sie seit Jahren Mehr lesen...

Immobilienexperte Christoph Straube von der W & L AG im Interview – „Jede Grundstücksentwicklung bringt neue spannende Herausforderungen mit sich“
Jetzt mit Roul Radeke, dem Autor dieses Beitrags vernetzen:

Roul Radeke ist Gründer und Geschäftsführer von Selbststaendigkeit.de. Das Onlineportal bietet Existenzgründern und Unternehmern News aus der Gründer- und Unternehmerszene, hilfreiches Wissen für die Gründung und Führung von Unternehmen, geförderte Existenzgründungsberatung (AVGS-Coaching) sowie digitale Produkte für die Selbstständigkeit.

Die wichtigsten Artikel und mehr direkt in Ihr Postfach!
  • Unverzichtbares Gründerwissen
  • Wertvolle Tipps für Selbstständige
  • Exklusive Angebote für Ihr Business
* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Success message!
Warning message!
Error message!