Mit WorkHeld die Produktivität von Montage- und Serviceprozessen steigern

Verfasst von Roul Radeke. Zuletzt aktualisiert am 30 Januar, 2024
Lesezeit Minuten.
Tablet Solutions hat mit WorkHeld eine Field Management Software entwickelt, mit der die Produktivität von Montage- und Serviceprozessen gesteigert wird. Übersichtliche Projektplanung, Funktionen zur Arbeitszeiterfassung, Spesendokumentation und Mängelmanagement sowie ein automatisiertes Reporting sind die Key Features der Software. WorkHeld bietet damit eine ganzheitliche Lösung für die Kommunikations- und Organisationsprobleme zwischen mobilen Fachkräften und Projektkoordinatoren.  

Benjamin, welchen Ratschlag würdest Du anderen Startups geben?

Fokus. Das Wichtigste ist sich auf die wesentlichen Dinge zu konzentrieren und keine Angst davor zu haben auch mal Dinge abzusagen. Das Schwierige dabei wird allerdings sein herauszufinden, was wesentlich ist. Ich empfehle dabei sich auf Sales zu fokussieren, auch wenn das Produkt vielleicht noch gar nicht vorhanden ist. Nichts ist wichtiger als herauszufinden ob das Produkt oder die Dienstleistung überhaupt gekauft wird.

Von welchen Top 3 Learnings könnten andere Gründer von Dir profitieren?

  1. Start with the right people, don’t be afraid to start alone.
  2. Make sure you are able to sell what you are building.
  3. “Get shit done!”
Workheld

Der Workheld Gründer Benjamin Schwärzler, workheld.com

Was muss ich mir unter Tablet Solutions vorstellen?

Wir entwickeln und vertreiben Software as a Service mit monatlicher oder jährlicher Abrechnung. Unsere Software WorkHeld ist eine Field-Management Software für Industriemonteure und Servicetechniker.

Wer ist Eure Zielgruppe und wie erreicht Ihr sie?

Unsere Zielgruppe setzt sich aus Industrieunternehmen mit Außendiensten zusammen. Vor allem Maschinen- & Stahlbauunternehmen sind für uns interessant. Wir erreiche unsere Zielgruppe über verschiedene Kanäle, unter anderem mit Online Marketing Maßnahmen, klassischer PR, Event Marketing und vor allem Direct Sales.

Was ist das Besondere an dem Startup Tablet Solutions?

Unsere Software haben wir in direkter Zusammenarbeit mit einem großen Kunden entiwckelt. Wir wissen also genau was Servicetechniker und Industriemonteure brauchen um produktiv ihre Arbeitsaufträge abzuwickeln. Diese Kundenorientierung auf die wir auch in der Weiterentwicklung einen großen Wert legen, grenzt uns von anderen Softwareanbietern ab. Außerdem sind wir das erste Unternehmen, welches künstliche Intelligenz in Form eines Sprachassistenten in einer Field-Management Lösung integriert hat. Quasi Alexa für Industriemonteure. Das erregt Aufsehen.

WorkHeld, Tablet Solutions, Benjamin Schwärzler, tabletsolutions.at, workheld.com

Mit WorkHeld die Produktivität von Montage- und Serviceprozessen steigern, workheld.com

Hast Du von Anfang an Einnahmen erzielt?

Ja, ich hab von Anfang an Geld verdient, allerdings blieb davon für mich nichts übrig, weil alles in die Weiterentwicklung der Software gesteckt wurde. Somit war auch das eine „Durststrecke“. Jetzt im Nachhinein bin ich natürlich froh, dass ich durchgehalten habe.

Hast Du Dich sofort Vollzeit selbstständig gemacht?

Ja, direkt nach dem Studium. Ich denke da geht es am einfachsten, weil man noch keine hohen Lebensunterhaltskosten hat.

Wie sieht aktuell Deine Arbeitswoche aus?

Jede Woche anders, aber das Ziel ist immer möglichst viel Kundenkontakt zu haben. Dafür fahren oder fliegen wir auch gerne mal in andere Teile des deutschsprachigen Marktes.

Wo siehst Du Dich und Tablet Solutions in 5 Jahren?

Wenn ich in 5 Jahren auf eine Industriebaustelle gehe, möchte ich sehen, dass die Arbeiter digital vernetzt sind und unsere Software zu deren No. 1 Informationswerkzeug geworden ist.

Herzlichen Dank für das Interview! Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und freuen uns jetzt schon darauf Neues von Dir und Tablet Solutions zu hören!


Weitere hilfreiche Beiträge

Was ist Ihr wichtigster Tipp für Jungunternehmer, die gerade selbst gegründet haben? Der Schlüssel zum Erfolg, besonders in den ersten Jahren, Mehr lesen...

AdsMasters Gründer Tobias Dziuba im Interview

Guten Tag, Herr Armbruster! Wir freuen uns, dass Sie Zeit für das Gespräch gefunden haben. Jederzeit gern! PBS Sonne ist deutschlandweit Mehr lesen...

„Moderne Fensterfolien eröffnen eine Vielzahl von Anwendungs­möglichkeiten“ – Christian Armbruster von PBS Sonne im Interview

Guten Tag, Herr Straube! Als Experte und Vorstand der W & L AG für das Thema Grundstücksentwicklung sind Sie seit Jahren Mehr lesen...

Immobilienexperte Christoph Straube von der W & L AG im Interview – „Jede Grundstücksentwicklung bringt neue spannende Herausforderungen mit sich“
Jetzt mit Roul Radeke, dem Autor dieses Beitrags vernetzen:

Roul Radeke ist Gründer und Geschäftsführer von Selbststaendigkeit.de. Das Onlineportal bietet Existenzgründern und Unternehmern News aus der Gründer- und Unternehmerszene, hilfreiches Wissen für die Gründung und Führung von Unternehmen, geförderte Existenzgründungsberatung (AVGS-Coaching) sowie digitale Produkte für die Selbstständigkeit.

Die wichtigsten Artikel und mehr direkt in Ihr Postfach!
  • Unverzichtbares Gründerwissen
  • Wertvolle Tipps für Selbstständige
  • Exklusive Angebote für Ihr Business
* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Success message!
Warning message!
Error message!