Über B2B-Netzwerke die idealen Hersteller und Lieferanten finden

Verfasst von Roul Radeke. Zuletzt aktualisiert am 23 Januar, 2024
Lesezeit Minuten.
Wer im Netz nach Produkten oder Dienstleistungen sucht, wird in vielen Bereichen von Angeboten fast erschlagen. Orientierung versprechen mitunter Vergleichsportale, bei denen entweder der Preis im Zentrum steht oder aber subjektive Bewertungen, auf deren Berechtigung nicht unbedingt Verlass ist. B2B-Netzwerke hingegen sind eine verlässliche Stütze für qualitätsbewusste Unternehmen und Konsumenten.   

Offline ist es oft einfacher

An Händler, Lieferanten und Produzenten gerät man auch in Zeiten des Internets viel auf klassischem Wege. Die altbekannte Mund-zu-Mund-Propaganda über persönliche Kontakte ist die vertrauenswürdigste Methode seinen Händler zu finden – aber auch die am wenigsten Effektivste. Schließlich sind professionelle Handelsbeziehungen im Bekanntenkreis eher rar gesät. Daher sollten junge Unternehmer vor allem Messen ihrer Branche nutzen, um mit anderen Gewerbereibenden Kontakte zu knüpfen. Außerdem eignet sich die IHK (Industrie- und Handelskammer) als Anlaufstelle für Recherchen, da sie viele Nachschlagewerke beherbergt. 

Branchenbücher gibt es auch Online 

In Branchenbüchern oder den altbewährten Gelben Seiten sind viele Unternehmen aus diversen Branchen gelistet. Zahlreiche weitere Firmenverzeichnisse wie DasÖrtliche stehen ebenfalls online zur Verfügung. 

Über B2B-Netzwerke die idealen Hersteller und Lieferanten finden_TB2

Über B2B-Netzwerke die idealen Hersteller und Lieferanten finden, Selbststaendigkeit.de

Kontaktnetzwerke machen den Unterschied 

Vor allem junge Gewerbetreibende mit wenig Erfahrung auf ihrem Gebiet oder Start-Ups, die einen ganz neuen Markt erschließen, profitieren von den Möglichkeiten des Netzwerkens. Diese sind der Zweck von B2B-Plattformen und machen sie zu wertvollen Instrumenten. Doch den richtigen Partner zu finden, ist nicht leicht. B2B-Netzwerke erweisen sich in diesem Punkt als essentiell und lohnen sich auch bei kostenpflichtigen Accounts.

Neue Anbieter neben etablierten Portalen

Zu Social-Network-meets-Business Plattformen wie Xing und Linkedin, auf denen sich jeder registrieren kann, gesellen sich nun auch solche, die noch stärker auf den Business-Faktor ausgerichtet sind. In solchen Portalen  können Betriebe neben Kontaktdaten ein Profil mit ihren Leistungen, Produkten oder offenen Arbeitsstellen veröffentlichen. Außerdem – und das ist der Vorteil für junge Unternehmer – vermittelt Made in Germany als B2B-Projektagent zwischen Anbietern und weltweiten Einkäufern.

Fazit: Die Mischung macht‘s Um sich bestmöglich zu vernetzen und ein langfristig stabiles Kontaktnetzwerk

aufzubauen, ist es ratsam, alle Möglichkeiten auszuschöpfen. Diverse Online-Portale bieten vielfältige Lösungen, um qualifizierte Geschäftspartner zu finden. Das persönliche Kennenlernen auf einer Messe lohnt sich dann, wenn man die Zusammenarbeit schnell und unbürokratisch anstrebt. Auch der Kontakt zu lokal ansässigen Unternehmern, den man über klassische Branchenbücher knüpft, ist hilfreich – kurze Wege sind für beide Partner von Vorteil.


Weitere hilfreiche Beiträge

Auf Targeted Advertising setzen Wer erfolgreich für sich werben möchte, der muss im ersten Schritt klarstellen, für wen die Werbung eigentlich Mehr lesen...

Marketing als Selbstständiger – diese Grundsätze sind zu beachten

Was ist SEO? Die Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, kurz SEO) umfasst alle notwendigen Maßnahmen, um die Sichtbarkeit und Relevanz einer Website Mehr lesen...

Erfolg auf Google verzeichnen – mit der richtigen Strategie zur Umsatzsteigerung

Vorteile eines professionellen Corporate Designs Das Corporate Design ist visuelle Erscheinungsbild einer Marke, das die Wahrnehmung durch die Konsumenten und Kunden Mehr lesen...

Die wichtigsten Design Tipps für Corporate Identity
Jetzt mit Roul Radeke, dem Autor dieses Beitrags vernetzen:

Roul Radeke ist Gründer und Geschäftsführer von Selbststaendigkeit.de. Das Onlineportal bietet Existenzgründern und Unternehmern News aus der Gründer- und Unternehmerszene, hilfreiches Wissen für die Gründung und Führung von Unternehmen, geförderte Existenzgründungsberatung (AVGS-Coaching) sowie digitale Produkte für die Selbstständigkeit.

Die wichtigsten Artikel und mehr direkt in Ihr Postfach!
  • Unverzichtbares Gründerwissen
  • Wertvolle Tipps für Selbstständige
  • Exklusive Angebote für Ihr Business
* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Success message!
Warning message!
Error message!