Erfolg auf Google verzeichnen – mit der richtigen Strategie zur Umsatzsteigerung

Verfasst von Dennis.Singh. Zuletzt aktualisiert am 9 März, 2024
Lesezeit Minuten.
Um Produkte oder Dienstleistungen im Internet zu verkaufen, wenden sich Unternehmen in der Regel an SEO-Agenturen. Diese übernehmen die Analyse der Ist-Situation, die Strategieerstellung und auf Wunsch die Umsetzung der strategischen Maßnahmen. Denn heute gilt: Kunden binden sich längst nicht mehr an ein Unternehmen. Stattdessen vergleichen Sie die Angebote im Internet und wenden sich dem Anbieter zu, der die Lösung für ein spezifisches Problem bereithält. Die Voraussetzung: Das Unternehmen muss sichtbar sein. Doch wie verzeichnen Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung Umsatz? Was ist ein Backlink und welche Vorteile bietet eine Content-Marketing-Strategie? Und was kennzeichnet eine seriöse SEO-Agentur?  

Was ist SEO?

Die Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, kurz SEO) umfasst alle notwendigen Maßnahmen, um die Sichtbarkeit und Relevanz einer Website zu erhöhen und ein Top-Ranking auf Google und Co. zu erzielen.

SEO ist Teil des Online-Marketings, spezifischer: des Suchmaschinen-Marketings. Inbegriffen sind sowohl technische (technische SEO) als auch inhaltliche Aspekte (Content-SEO).

Grob unterteilt wird die SEO in die OnPage- und die OffPage-Optimierung. Den größten Marktanteil der Suchmaschinen verzeichnet Google. Aus diesem Grund wird die SEO häufig auch als Google-Optimierung betitelt.

Ziel ist es, die User Experience auf einer Seite zu verbessern. In der Folge kann sich die Chance erhöhen, ein hohes Ranking in den organischen Suchergebnissen von Google zu verzeichnen. Die Top-Platzierungen gehen mit einer hohen Sichtbarkeit und Reichweite einher.

Gibt ein Nutzer einen Suchbegriff über die Suchfunktion ein, versucht Google, möglichst relevante und seriöse Inhalte auszuspielen. Erfahrene SEO-Agenturen wie Trustfactory unterstützen Unternehmen dabei, die eigene Relevanz zu betonen und langfristig mehr Umsatz zu erwirtschaften.

Erfolg auf Google verzeichnen – mit der richtigen Strategie zur Umsatzsteigerung_TB

Erfolg auf Google verzeichnen – mit der richtigen Strategie zur Umsatzsteigerung. Bildquelle: Depositphotos.com

Die Vorteile der Suchmaschinenoptimierung

  • Die Online-Marketing-Abteilung verfolgt eine datenbasierte Strategie.
  • Die Marketingmaßnahmen erfolgen zielgerichtet.
  • Der Erfolg einzelner Kampagnen ist messbar.
  • Ein Top-Ranking erhöht die Sichtbarkeit eines Unternehmens.
  • Ein hohes Ranking kann zu einer Steigerung der Traffic-Rate und einer Reduzierung der Bounce-Rate (Absprungrate) führen.
  • Das Unternehmen positioniert sich als Experte in einer Nische.
  • Die Qualität des Contents steigt. Nutzer erhalten Zugriff auf Unique-Content mit Mehrwert.
  • Unternehmen schöpfen das Potenzial der Digitalisierung aus.
  • Betriebe etablieren digitale Vertriebskanäle.
  • SEO ermöglicht crossmediale Kampagnen.

Einen Teilbereich der SEO stellt das Linkbuilding dar. Bei einem Backlink, auch Inbound-Link oder externer Link genannt, handelt es sich um einen Verweis auf eine andere Website. Die Seitenqualität und -relevanz fußt auf der Qualität und Quantität der Backlinks.

Viele SEO-Agenturen spezialisieren sich auf den Backlink-Aufbau. Der erste deutsche Backlink-Marktplatz im deutschsprachigen Raum wurde im Jahr 2018 durch die Mannheimer SEO-Agentur unter der Leitung Nikita Yatsuns zur Verfügung gestellt. Zu den Kunden zählen bekannte Marken wie Oberlo, Gelbe Seiten, McMakler, eToro und movavi.

Professionelle SEO – durch erfahrene Experten ein Top-Ranking auf Google verzeichnen

Eine saubere OnPage-Optimierung, ein sinnvolles Linkbuilding und die Erstellung hochwertigen, einzigartigen Contents bildet das SEO-Fundament. Bekannte SEO-Agenturen oder erfahrene SEOs bieten in diesem Rahmen diverse SEO-Services an, die von der Full-Service-SEO bis hin zu einzelnen SEO-Leistungen reichen.

Das Fazit – mehr Umsatz durch SEO

Zugegeben: Bei der Suchmaschinenoptimierung handelt es sich um einen umfangreichen Teilbereich des Online-Marketings. Viele Unternehmen setzen deswegen auf erfahrene SEO-Agenturen, die die Strategie-Erstellung und die Umsetzung des Maßnahmenplans realisieren.

Um ein Top-Ranking zu erzielen, sollte ein besonderes Augenmerk auf der Content-Erstellung liegen. Denn Google honoriert Unique-Content, der eine optimale User Experience gewährleistet und Nutzer mit seriösen Informationen versorgt. Professionelle SEO-Agenturen unterstützen Unternehmen und Solo-Selbstständige dabei, ein gewinnbringendes Ranking zu erzielen und die Sichtbarkeit ihrer Unternehmenswebseite zu erhöhen.


Weitere hilfreiche Beiträge

Während Facebook und Instagram im Privatleben dominieren, ist LinkedIn das ultimative Tool für B2B-Unternehmen. Mit über 830 Millionen aktiven Nutzern,... Mehr lesen.
LinkedIn Lead Generation im Jahr 2024: So erobern Sie den B2B-Markt!
Als Selbstständiger wissen Sie, dass der Kunde für Sie im Mittelpunkt steht. Ohne Kunden bleiben Ihre Produkte oder Dienstleistungen nur... Mehr lesen.
Fokus auf den Kunden
SEO ist eine der effektivsten Methoden, um regelmäßig Kunden zu gewinnen und Verkäufe zu generieren. Wenn Sie sich fragen, wie... Mehr lesen.
5 On-Page-SEO-Techniken für Unternehmer, um mehr Website-Traffic zu generieren
Jetzt mit Dennis.Singh, dem Autor dieses Beitrags vernetzen:

selbststaendigkeit.de auch hier:
Kritische Infos und Tools für Ihren Gründungserfolg direkt ins Postfach.
  • Praxisbezogene Schritt-für-Schritt-Anleitungen.
  • Wichtige Tools und exklusive Sonderrabatte für unsere Leser.
  • Umfassende Übersichten und Entscheidungshilfen für Ihren nächsten Schritt.
* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Success message!
Warning message!
Error message!