Home » News » Interviews » Investorensuche leicht gemacht

Investorensuche leicht gemacht

Auf der Suche nach Investoren? AllVentures listet Ihr Startup – und das kostenlos! Einfach anmelden und eintragen. So schnell geht das. Heute im Interview: Der AllVentures Gründer Markus Egon Kuhn über sein Startup und die Selbstständigkeit.

Was ist Dein wichtigster Tipp für einen Existenzgründer?

Kümmere dich um Vertrieb von Minute 1 an. Die meisten Gründer verstehen nicht, dass ohne Vertrieb kein Mensch das Produkt kennen wird. Sie konzentrieren sich zu sehr auf das Produkt und wollen es perfekt haben. Es ist jedoch wesentlich besser sofort durchzustarten und Fehler auszubessern.

Was ist das Besondere an Deinem Startup AllVentures?

Wir machen die Investorensuche leichter – denn Investoren melden sich erstmalig bei Startups.

Wie funktioniert AllVentures?

Wir listen Startups, die einen überregionalen Markt adressieren, für Investoren. Diese Startups haben meist ein sechsstelliges Finanzierungsvolumen, welches von Banken oftmals nicht mehr abgedeckt wird. Für Startups kostenlos, können sie ihr Unternehmen präsentieren und Investoren erhalten Zugriff auf diese Liste. Wir nehmen alle Gründungen auf, die mehr als 100.000 € suchen und bereit sind, für das Wachstum ihres Unternehmens Anteile an Investoren abzugeben.

Allventures gründer, Allventures Markus Egon Kuhn, startup investoren, privat investoren, it projekte finden, investor finden startup

Der AllVentures Gründer Markus Egon Kuhn

Wie ist die Idee zu AllVentures entstanden?

Wenn man selbst mal gründet, braucht man natürlich eine Startfinanzierung. Ok, jetzt aber die Frage: „Wo kriege ich die her?“ Das kann dir im Bekanntenkreis meist keiner beantworten. Also muss ein Portal her, damit die zahlreichen Gründer auf der Suche von Investoren gefunden und angesprochen werden können. Für Investoren ist dies auch super, sie suchen nämlich spannende Startups. Stellen Sie sich einmal vor, wir würden beim Hauskauf einfach das Telefonbuch abtelefonieren. Das wäre total verrückt und ineffizient, viel sinnvoller ist Immobilienscout24. Und als genau das sehen wir uns für Investments im Gründersegment.

Was waren Deine 3 größten Herausforderungen in der Startphase?

Die 3 größten Herausforderungen bei AllVentures waren die Startups zu finden, Investoren zu finden und Investoren ein Portal zu bieten, dass sie gerne nutzen. Und auch hier galt: einfach machen. Wir haben die Startups und Investoren einfach angesprochen und dann unsere Ansprache angepasst bis zu dem Punkt, als sie uns gut fanden. Und für Investoren bieten wir einen schnellen Überblick. Hier sind die wichtigsten Daten sofort ersichtlich.

Wer ist Deine Zielgruppe und wie erreichst Du sie?

Startups, die mindestens eine sechsstellige Finanzierung suchen. Da wir als Gründer alle aus diesem Bereich kommen, war es schon etwas einfacher, da wir wussten, wo wir suchen müssen.

Was macht Ihr anders als die Wettbewerber?

Ganz einfach: Wir konzentrieren uns auf Investoren aus dem Mittelstand und machen es für beide Seiten einfacher. Wir haben eine einzigartige Plattform: Investoren können sich übersichtlich Startups ansehen und schnell einen Überblick gewinnen. Mittelständler wollen ihr Geld gut investieren, tun dies aber meist nur in Immobilien und ähnlichem. Wo liegt die Expertise? Im Unternehmertum. Innovation mit eigenem Drive kombinieren, das sollte heutzutage die Devise sein. Und dafür gibt es in Deutschland reichlich Potenzial. Mit AllVentures decken wir in Deutschland einen wachsenden Anteil der Startupfinanzierungen ab.

Hast Du von Anfang an Geld verdient?

Unser Geschäftsmodell ist gut angelaufen. Wir waren überrascht von den positiven Rückmeldungen. Die ersten Investoren waren etwas zäh, aber auch das klappte relativ schnell. Seitdem wachsen wir organisch und sind zufrieden. Hier nochmal als Tipp: Immer das Ziel vor Augen haben und machen. Es gibt immer schwierige Phasen, die muss man einfach durchstehen.

Hast Du Dich sofort Vollzeit selbstständig gemacht?

Ja. Ich bin schon länger selbstständig und war das auch direkt nach dem Studium.

Wo siehst Du AllVentures in 5 Jahren?

Ich sehe AllVentures als größten EU-Marktplatz für Investments.

Herzlichen Dank für das Interview! Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und freuen uns jetzt schon darauf Neues von Dir und AllVentures zu hören!

allventures

All Ventures Group UG

Startup: AllVentures – Du suchst Investoren? Wir listen euer Startup für Investoren und zwar kostenlos! Anmelden. Eintragen. So schnell geht das. Gründer: Markus Egon Kuhn, Company Builder Minid Internet Homepage: www.allventures.net