Home » News » Gründertipps » Online-Portal startet SEO-Rätsel – Kryptowährung für den Sieger

Online-Portal startet SEO-Rätsel – Kryptowährung für den Sieger

Das Online-Portal SEO-Vergleich.de lädt SEO-Interessierte zur Teilnahme an einem neuartigen Online-Event ein: In fünf Wochen sollen fünf Rätsel rund um die Suchmaschinenoptimierung gelöst werden. Auf die besten Teilnehmer warten hochwertige Preise – der Sieger erhält Kryptowährung im Wert von aktuell rund 3.700 Euro. Die Teilnahme ist kostenfrei und steht jedem offen. Wer sich mit SEO auskennt, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen.

Das SEO-Game – Rätselraten für Erwachsene

In Zeiten von Corona haben Online-Events an Beliebtheit gewonnen. Denn große Säle zu füllen ist aufgrund der Covid-Restriktionen und der Zurückhaltung vieler Menschen immer noch eine Herausforderung für Eventveranstalter. Das Portal SEO-Vergleich.de, das sich auf die Vermittlung von SEO-Agenturen spezialisiert hat, geht daher andere Wege und lädt Online-Experten zum SEO-Game ein. Ein virtuelles Spiel, bei dem Suchmaschinenoptimierer im Wettkampf miteinander möglichst schnell komplexe SEO-Rätsel lösen müssen.

Das Event läuft über einen Zeitraum von fünf Wochen. Jede Woche wird ein neues Rätsel veröffentlicht, das die Teilnehmer zu lösen haben. Problemstellungen der technischen Suchmaschinenoptimierung sollen dabei im Vordergrund stehen, aber auch anderweitige IT-Kenntnisse können helfen. Je mehr Rätsel man löst, desto mehr Punkte erhält man. Liegt man am Ende des Spiels gleichauf mit einem anderen Teilnehmer, entscheidet die Zeit, die zur Lösung aller Rätsel benötigt wurde, wer zum Sieger gekürt wird. Daher gilt es, schnell zu sein.

Online-Portal startet SEO-Rätsel – Kryptowährung für den Sieger

Alexander Walz,Geschäftsführer von SEO-Vergleich.de und Veranstalter des Events

SEO-Vergleich.de hilft bei der Suche nach einem SEO-Dienstleister

Ziel des SEO-Games sei es, sein SEO-Knowhow zu beweisen, so Alexander Walz, Veranstalter des Events und Geschäftsführer von SEO-Vergleich.de. „Wir haben komplexe Rätsel entworfen, die von Woche zu Woche schwieriger werden. Selbst SEO-Profis werden spätestens beim letzten der fünf Rätsel vor einer Herausforderung stehen.“

Walz erwartet viele Experten unter den Teilnehmern, die jahrelange Erfahrung in der Suchmaschinenoptimierung vorweisen können. Ein Großteil der Kontrahenten wird voraussichtlich aus SEO-Agenturen bestehen, die auf dem Portal des Veranstalters gelistet sind. Aber auch Inhouse-SEO-Teams und Privatpersonen können am Wettkampf teilnehmen. Ein spannender Wettbewerb ist da fast vorprogrammiert.

Was genau hinter dem Portal steckt, erklärt Geschäftsführer Walz wie folgt: „SEO-Vergleich.de unterstützt Unternehmen dabei, den geeigneten SEO-Dienstleister zu finden. Denn die SEO-Branche ist groß, und hier den richtigen Ansprechpartner für die eigene Webseite ausfindig zu machen, ist eine herausfordernde Aufgabe. Wer also beispielsweise eine SEO-Agentur in München sucht, findet auf dem Portal eine Übersicht über relevante Dienstleister aus der Region.“ Mit über 700 gelisteten Online-Marketing-Unternehmen gehört die Webseite zu den wichtigsten deutschsprachigen Vermittlungsportalen für Webagenturen.

Suchmaschinenoptimierung wird immer wichtiger

Events wie das „SEO-Game“ können Unternehmer und Selbstständige an das Thema der Suchmaschinenoptimierung auf eine spielerische Weise heranführen. Denn es wird von Jahr zu Jahr wichtiger, gut bei Google & Co. gefunden zu werden: Die jährliche Anzahl an Websuchen steigt, gleichzeitig investieren immer mehr Firmen in SEO. Wer es nicht schafft, für seine relevanten Suchbegriffe auf der ersten Seite bei Google zu landen, dem wird die Kundenakquise schwerfallen.

„Suchmaschinenoptimierung hat an Komplexität gewonnen“, meint Alexander Walz. „Früher konnte man mit einigen Tricks schnell auf die vorderen Positionen von Google kommen. Heute sind hochwertige, auf eine Suchanfrage abgestimmte Inhalte der größte Erfolgsfaktor.“

Online-Portal startet SEO-Rätsel – Kryptowährung für den Sieger

Online-Portal startet SEO-Rätsel – Kryptowährung für den Sieger, Bildquelle: Stock Images by Depositphotos

Kryptowährung immer beliebter als PR-Instrument

Warum SEO-Vergleich.de gerade die Kryptowährung Ether als Preis für den Sieger auslobt, erklärt Walz mit der innovativen Technologie und dem großen Netzwerk von Ethereum. Die Erfolgschancen der Währung im Wettbewerb mit anderen Coins sei sehr groß für die nächsten Jahre. Daher mache es auch Sinn, Ethereum im Rahmen des SEO-Games als Preis zur Verfügung zu stellen.

„Natürlich hat es auch einen gewissen PR-Effekt, wenn man rund um das Thema Kryptowährung eine Story erzählt. Wir erhoffen uns dadurch eine gewissen Reichweite, glauben aber auch gleichzeitig an die Technologie“.

Tatsächlich nutzen immer mehr Startups Kryptowährung als PR-Instrument. Spätestens seit dem Investment von Tesla-Geschäftsführer Elon Musk in die Kryptowährung Bitcoin steigt die Anzahl der Unternehmen, die sich mit der neuen Technologie beschäftigen. Für Musk jedenfalls scheint es sich gelohnt zu haben: Sein Investment in Bitcoin hat Früchte getragen. Die Kurs-Explosion des Bitcoins hat Tesla in rund acht Monaten einen Gewinn von rund einer Milliarde US-Dollar beschert.

Semra Dindas

Semra Dindas ist als freiberufliche Texterin und Autorin tätig. Sie studierte Internationale Betriebswirtschaft in Wien und verfasst heute maßgeschneiderte Webtexte, Ratgeber und wissenschaftliche Texte. Ihr Fachwissen liegt in den Bereichen Unternehmensgründung, Marketing, Finanzierungen, Recht, Geschäftsideen und alles rund um das Thema Selbstständigkeit. Seit 2020 ist sie für Selbststaendigkeit.de tätig und veröffentlicht wöchentlich Beiträge für das Onlineportal.