schließen

Sind Sie Gründer oder Unternehmer?

Dann melden Sie sich heute noch gratis zu unserem Gründer- oder Unternehmer-Newsletter an. So erhalten Sie vollen Zugriff auf unsere Unternehmertipps und profitieren von kompakten News aus der Gründer- und Unternehmerszene sowie hilfreichem Wissen für Ihre Selbstständigkeit.

Kostenlos dazu gibt es eines von zwei Ebooks. Sie haben die Wahl zwischen "In 27 Schritten Ihr Unternehmen gründen" oder "Xing erfolgreich nutzen".

Gründer Newsletter

Selbstständigkeit

Sie wollen gründen? Einfach zum kostenlosen Gründer Newsletter anmelden und das gratis E-Book "In 27 Schritten Ihr Unternehmen gründen" erhalten

  • Sie erhalten mindestens einen Gründer-Tipp pro Woche
  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden

Unternehmer Newsletter

Selbstständigkeit

Sie sind schon selbstständig? Einfach zum kostenlosen Unternehmer Newsletter anmelden und das gratis E-Book "Xing erfolgreich nutzen" erhalten

  • Sie erhalten mindestens einen Unternehmer-Tipp pro Woche
  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden
Selbststaendigkeit.de > News > News / Finanzen > Diskret Bitcoins schürfen...
Bitcoins schürfen

Diskret Bitcoins schürfen mit Hashmap Mining


Anonyme Kryptowährungen wie Bitcoins sind umstritten, weil keine Zentralbank sie kontrolliert. Aber genau das fasziniert gleichzeitig, denn Finanzamt und Banken sind nicht bei jedem beliebt. Erhebliche Kursschwankungen von Bitcoins und überdurchschnittlicher Wertzuwachs lassen viele Menschen vom schnellen Reichtum träumen. Immerhin sind Bitcoins in den vergangenen fünf Jahren um 6.000 % im Wert gestiegen, - nicht uninteressant gegenüber null-Prozent bei Sparkassenzinsen.

Selber schürfen ist günstiger als Bitcoins zu kaufen

Für Anleger von Kryptowährungen bleiben die Kursschwankungen dennoch ein Risiko, zumal der Einstiegpreis beim Kauf von Bitcoins mittlerweile kein Schnäppchen mehr ist. Deutlich günstiger ist es da, die Kryptowährungen selbst zu schürfen. Mit der entsprechenden Software, etwa von Hashmap Mining, kann das Mining neben den Online-Geschäften mit Bitcoins erfolgen. Bei Hashmap Mining lassen sich Software und Rechnerleistung über jeweils zwei Jahre buchen, die eine Rendite zwischen 150 und fast 280 % beim Schürfen von Kryptowährungen versprechen. Je nach Leistungsfähigkeit, Anzahl der Algorithmen und Rechnerstärke können Smart-Mining-Pakete zwischen 199 und 54.890 € gekauft werden, die beliebig modular zu erweitern sind.

Bitcoins

Diskret Bitcoins schürfen mit Hashmap Mining, Selbststaendigkeit.de

Altcoin-Mining erhöht die Erträge

Unter Smart-Mining versteht Hashmap Mining seine Spezialität: das Schürfen von Altcoins. Neben Bitcoins gibt es im Netz nämlich noch etwa 3.000 weitere, weniger bekannte Kryptowährungen wie Ethereum, Dash, Monero oder Litecoin. Diese ‚Alternative Coins/Altcoins‘ sind weniger gefragt und deshalb konkurrieren beim Schürfen weniger Miner um neue Coins, kurz: Altcoins sind schneller und günstiger zu schürfen als Bitcoins. Trotzdem lassen sich Altcoins jederzeit in Bitcoins umtauschen. Hashmap Mining bietet nun Smart-Mining-Pakete an, die jeweils gerade die Coins schürfen, die derzeit am ertragreichsten sind. Damit ist Smart-Mining deutlich effizienter, als das direkte Schürfen von Bitcoins.


White Label für Hashmap Mining-Leistungspakete

Zudem bietet Hashmap Mining seine Leistungspakete auch Privatkunden zu professionellen B2B-Konditionen an, wodurch sie sich schneller amortisieren. Und wer ein professioneller Miner werden möchte, kann die Hashmap Mining-Technik auch unter einem White Label nutzen. Das bedeutet, niemand erkennt, dass hinter dem eigenen Bitcoin-Schürfen Hashmap Mining-Software steckt. Jeder kann sein eigenes Unternehmen damit begründen, seinen Bitcoin-Shop oder die Tauschbörse unter seinem Label führen.

Gute Informationen sind Voraussetzung für gute Gewinne

White Label sind bei anonymen Kryptowährungen auch deshalb interessant, weil niemand weiß, wie sich staatliche Kontrollbemühungen über die digitalen Währungen entwickeln werden. Hashmap Mining bietet regelmäßig informative Webinare zu allen Belangen des Kryptominings an. Ob technische Details zur Blockchain, dem Bitcoin als Zahlungsmittel oder zu Vorteilen und Risiken von digitalen Währungen, - wer in den Bitcoin-Markt einsteigen möchte erfährt hier, wie es geht: https://www.hashmap-mining.com/.

Anzeige

Anzeige

Hierbei handelt es sich um eine Anzeige. Sollten auch Sie Interesse haben, Anzeigen auf selbststaendigkeit.de zu veröffentlichen, erfahren Sie hier mehr: Werben.


Neuen Kommentar schreiben

Pflichtangaben

Teilen

Top Empfehlungen

schließen

Sind Sie bereits selbstständig oder wollen Sie es werden?

Dann holen Sie sich hier Ihr kostenloses Ebook für Gründer oder Unternehmer ab.

Gratis Ebook anfordern