schließen

Sind Sie Gründer oder Unternehmer?

Dann melden Sie sich heute noch gratis zu unserem Gründer- oder Unternehmer-Newsletter an. So erhalten Sie vollen Zugriff auf unsere Unternehmertipps und profitieren von kompakten News aus der Gründer- und Unternehmerszene sowie hilfreichem Wissen für Ihre Selbstständigkeit.

Kostenlos dazu gibt es eines von zwei Ebooks. Sie haben die Wahl zwischen "In 27 Schritten Ihr Unternehmen gründen" oder "Präsentieren wie Steve Jobs".

Gründer Newsletter

Selbstständigkeit

Sie wollen gründen? Einfach zum kostenlosen Gründer Newsletter anmelden und das gratis E-Book "In 27 Schritten Ihr Unternehmen gründen" erhalten

  • Sie erhalten mindestens einen Gründer-Tipp pro Woche
  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden

Unternehmer Newsletter

Selbstständigkeit

Sie sind schon selbstständig? Einfach zum kostenlosen Unternehmer Newsletter anmelden und das gratis E-Book "Präsentieren wie Steve Jobs" erhalten

  • Sie erhalten mindestens einen Unternehmer-Tipp pro Woche
  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden
Selbststaendigkeit.de > Veranstaltungen > Gruendermessen > Die Deutschen Gründer- und...
Messe für Existenzgründer, degut, Die Deutschen Gründer- und Unternehmertage, Messen in Berlin, Veranstaltungen in Berlin

Die Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT)


Die deGUT ist die größte Messe für Existenzgründung und Unternehmertum in Deutschland. Rund 6.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden erwartet, die hier umfassendes Wissen, Information, Beratung und Inspiration für den Start in die Selbstständigkeit und das Führen des eigenen Unternehmens erhalten. Etwa 150 Aussteller und Berater präsentieren sich an den Ständen. Weitere individuelle Einzelgespräche bieten die Experten im Beraterforum an.

Kostenfreie Seminare und Workshops auf der deGUT geben Input zu den wichtigsten Fragen von Gründern und Unternehmern. Die Veranstaltungen informieren über Themen wie Marktanalyse und Marketing, die Entwicklung tragfähiger Geschäftsmodelle oder den Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens – auch im Rahmen der Nachfolge oder als Franchisenehmer. Die Keynote hält der Inklusions-Aktivist, Gründer und Buchautor Raúl Krauthausen. Einige Veranstaltungen werden in Englisch angeboten. 

Vor Ort sind zudem viele erfolgreiche Gründerinnen und Gründer, die aus ihrer unternehmerischen Praxis erzählen und persönliche Tipps geben. Allen voran die diesjährigen deGUT-Repräsentanten Susann Hoffmann und Nora-Vanessa Wohlert (Edition F), Iwona und Frank Fahland (Bäckerei Fahland), Marek Janetzke und Dr. Philipp Kadelbach (Flightright) sowie Melanie und Benno Hübel (Sawade).

Einer der Klassiker im Messeprogramm ist das SpeedDating mit Business Angels (Bewerbung nötig) und das Format „GESCHEITER[T] – Von Misserfolgen lernen“, in dem Unternehmerinnen und Unternehmer von ihrem manchmal auch steinigen Weg berichten. Ein weiterer wichtiger Termin auf der deGUT ist die zentrale Auftaktveranstaltung für den Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW) 2018.

Veranstaltet wird die deGUT von der Investitionsbank Berlin (IBB) und der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB). Die deGUT wird gefördert von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe in Berlin und dem Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg aus Mitteln der Länder und des Europäischen Sozialfonds. Schirmherrin ist die Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries.

Hier mehr erfahren

Teilen

schließen

Sind Sie bereits selbstständig oder wollen Sie es werden?

Dann holen Sie sich hier Ihr kostenloses Ebook für Gründer oder Unternehmer ab.

Gratis Ebook anfordern