schließen

Sind Sie Gründer oder Unternehmer?

Dann melden Sie sich heute noch gratis zu unserem Gründer- oder Unternehmer-Newsletter an. So erhalten Sie vollen Zugriff auf unsere Unternehmertipps und profitieren von kompakten News aus der Gründer- und Unternehmerszene sowie hilfreichem Wissen für Ihre Selbstständigkeit.

Kostenlos dazu gibt es eines von zwei Ebooks. Sie haben die Wahl zwischen "In 27 Schritten Ihr Unternehmen gründen" oder "Präsentieren wie Steve Jobs".

Gründer Newsletter

Selbstständigkeit

Sie wollen gründen? Einfach zum kostenlosen Gründer Newsletter anmelden und das gratis E-Book "In 27 Schritten Ihr Unternehmen gründen" erhalten

  • Sie erhalten mindestens einen Gründer-Tipp pro Woche
  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden

Unternehmer Newsletter

Selbstständigkeit

Sie sind schon selbstständig? Einfach zum kostenlosen Unternehmer Newsletter anmelden und das gratis E-Book "Präsentieren wie Steve Jobs" erhalten

  • Sie erhalten mindestens einen Unternehmer-Tipp pro Woche
  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden
Selbststaendigkeit.de > Über uns > Über Roul Radeke

Über Roul Radeke

Roul RadekeRoul Radeke ist Gründer und Geschäftsführer des 2015 gegründeten Onlineportals www.selbststaendigkeit.de sowie der Vincreased Reality – einer Düsseldorfer Gesellschaft, die VR-Lösungen für Firmen- und Privatkunden aus den Bereichen Marketing, Shop 3.0 und Prototyping realisiert. Daneben arbeitet er heute als Unternehmens- und Gründungsberater sowie Interim Manager und ist Spezialist für alle Fragestellungen rund um die Themen Unternehmensgründung sowie Strategie, Geschäftsentwicklung und Finanzen.

Vorher war er mehr als ein Jahrzehnt sehr erfolgreich als angestellter Unternehmensberater und Führungskraft in Konzernen und mittelgroßen Kapitalgesellschaften tätig. In dieser Zeit konnte er wertvolle fachliche und persönliche Erfahrungen sammeln sowie starke Netzwerke aufbauen, die er mittlerweile über die Onlineplattform selbststaendigkeit.de an Gründer und Unternehmer weitergibt.

Zu seiner Motivation sagt Roul Radeke selber: 

„Ich wollte immer schon selbstständig sein. Trotz einer erfolgreichen Zeit als angestellter Unternehmensberater und zuletzt Mitglied der Geschäftsleitung einer mittelgroßen Kapitalgesellschaft haben mich die unternehmerische Freiheit und der Wunsch nach mehr Selbstbestimmung einfach gereizt. Die Möglichkeit beides jetzt als Unternehmer und Berater auszuleben, ist für mich ein sehr positiver Antriebsmotor.“

Beratungsleistungen im Überblick

Roul Radeke erbringt seine Beratungsleistungen sowohl im Rahmen von längeren Projekten vor Ort bei Kunden, aber auch stundenweise per Skype. Zu seinen Beratungsleistungen zählen aktuell folgende Schwerpunkte:

  • Interim Lösungen für Unternehmen: Interim CFO
  • Beratungsangebot für kleinere und mittlere Unternehmen sowie große Kapitalgesellschaften
  • Einzelcoachings für Startups, Gründer und Jungunternehmer
  • Gratis Coaching

Interim Lösungen für Unternehmen: Interim CFO

Kurzfristige Personalengpässe bei der Position des kaufmännischen Geschäftsführers/ CFOs können für Unternehmen zu großen Problemen führen. Roul Radeke bietet deshalb einen besonderen Service an. Übergangsweise, in der Regel längstens für 6 Monate, übernimmt er die Position des kaufmännischen Geschäftsführers beziehungsweise CFOs. Ist das bei Vertragsbeginn definierte Ziel oder der Zeitrahmen abgelaufen oder ist die vakante Position regulär besetzt, verlässt Roul Radeke das Unternehmen wieder. Die Vergütung wird individuell besprochen.

Insbesondere für Personalagenturen und Unternehmen mit entsprechendem Bedarf bietet der Unternehmer und Experte für kaufmännische Fragestellungen diesen besonderen Service an.
Roul Radeke bringt langjährige Erfahrung in diesem Bereich mit. Als CFO war er bereits verantwortlich für den Aufbau und die Führung der kaufmännischen Abteilungen Finanzwesen (mit Rechnungswesen, Bilanzierung, Controlling, Kostenrechnung), Warenwirtschaft (mit Einkauf, Lager und Logistik), Angebots- und Auftragsmanagement, Recht und Compliance, Marketing sowie EDV. Zu seinen Aufgaben zählten dabei insbesondere:

1. Finanzwesen

  • Erstellung des Jahresabschlusses sowie der Quartals- und Monatsabschlüsse nach HGB und IFRS
  • Erstellung der Jahresplanung sowie der monatlichen Prognosen für das Gesamtunternehmen
  • Monatliches Reporting an die Gesellschafter und den Beirat
  • Durchführung von finanzbasierten Sonder- und Szenarioanalysen in den Bereichen der strategischen und operativen Planung und Ausrichtung der Gesellschaft
  • Verantwortung für das Projektcontrolling und die Kostenrechnung
  • Liquiditätssicherung (Treasury, Cash Management, Cash Forecasting)
  • Working Capital Management (Planung, Steuerung und Kontrolle der Forderungen, Vorräte und Verbindlichkeiten sowie der Anzahlungsgeschäfte)
  • Unterstützung des Vertriebs bei der Angebotskalkulation und Vertragsgestaltung
  • Laufende Weiterentwicklung und Optimierung der Reportingsysteme und internen Prozessabläufe
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

2. Warenwirtschaft

  • Planung, Organisation und Steuerung reibungsloser und optimaler Arbeitsabläufe
  • Laufende Prozessoptimierung in der Warenwirtschaft
  • Sicherstellung der Beratungs- und Unterstützungsfunktion der Warenwirtschaft
  • Verhandlungen mit Lieferanten

3. Angebots- und Auftragsmanagement

  • Sicherstellung reibungsloser und optimaler Arbeitsabläufe sowie laufende Optimierung der Prozesse Anfragebearbeitung, Angebotserstellung, Auftragsverarbeitung, Rechnungsstellung sowie Reklamationsbearbeitung
  • Sicherstellung einer funktionierenden Schnittstelle zu dem Bereich Ausfuhr
  • Korrespondenz mit den Kunden

4. Recht und Compliance

  • Verantwortung für das Vertrags- und Versicherungswesen
  • Verantwortung für die Einhaltung der Compliance-Anweisungen und Organisation von Compliance-Schulungen für die leitenden Mitarbeiter

5. EDV

  • Sicherstellung eines jederzeit funktionsfähigen internen und externen Netzwerks
  • Entscheidung über Beschaffung und Einsatz von Hard- und Software
  • Sicherstellung der Beratungs- und Dienstleistungsfunktion der IT-Abteilung

6. Marketing

  • Entwicklung von Marketingzielen und Ableitung der Marketingstrategien
  • Kontinuierliche Überarbeitung der Unternehmenspositionierung und des Kommunikationskonzepts
  • Laufende Analyse von Marktgröße und Wachstumspotential
  • Konkurrenzanalyse und Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Verantwortung für den Einsatz unterschiedlicher Marketinginstrumente, zum Beispiel Neuaufbau und Pflege der Unternehmens-Website, Aufbau der Firmenpräsentation, Entwicklung und Pflege des Newsletters etc.

Als Interim Manager bringt Roul Radeke außerdem seine Erfahrungen mit ein, die er als Unternehmer und Geschäftsführer des Onlineportals www.selbststaendigkeit.de sowie der Vincreased Reality gesammelt hat.

Beratungsangebot für kleinere und mittlere Unternehmen sowie große Kapitalgesellschaften

Das Beratungsangebot für KMU und große Kapitalgesellschaften umfasst neben den unter „Interim Lösungen für Unternehmen: Interim CFO“ genannten Aufgabenstellungen auch den Einsatz in Sonderprojekten aus den Fachbereichen Strategie, Marketing, Finanzen, Warenwirtschaft und IT.

Hier können Sie Roul Radeke sowohl als externen Berater für die Ausarbeitung und Umsetzung strategischer Projekte einsetzen, als auch als unterstützenden Freelancer. Die Sonderprojekte decken insbesondere die folgenden Tätigkeiten ab:

  • Durchführung eines Strategie-Checks
  • Erarbeitung von Kosteneinsparprogrammen und Konzepten zur Hebung von Synergiepotentialen, wie zum Beispiel Projekte mit den Schwerpunkten Zentralisierung, Insourcing und Outsourcing bestimmter Leistungen
  • Aufbau der Abteilungen und Prozesse von Finanzwesen (mit Rechnungswesen, Bilanzierung, Controlling, Kostenrechnung), Warenwirtschaft (mit Einkauf, Lager und Logistik), Angebots- und Auftragsmanagement, Recht und Compliance, Marketing sowie EDV
  • Post Merger Integration: Verantwortung und Umsetzung
  • Unterstützung in Buy-Side und Sell-Side Due Diligence Projekten

Einzelcoachings für Startups, Gründer und Jungunternehmer

Die Einzelcoachings finden in der Regel über Skype statt. Inhaltlich decken die Coachings unterschiedliche Themenbereiche ab und beantworten Fragen zu der Gründung von Unternehmen bis hin zu konkreten Aspekten in der Selbstständigkeit. Startups, Gründer und Jungunternehmer können zwischen themenabhängigen Coachings wählen, aber auch begleitende Coachings über einen längeren Zeitraum in Anspruch nehmen.

Das Team von selbststaendigkeit.de freut sich, wenn wir Sie in Ihrer Entwicklung begleiten dürfen. Einige Angebote, die wir für Sie haben, finden Sie im Folgenden detailliert beschrieben. Die Aufzählung ist nicht abschließend. Bitte zögern Sie daher nicht, uns einfach direkt zu kontaktieren und uns Ihr Anliegen mitzuteilen. Dann unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot.

Nach den Einzelcoachings können Startups, Gründer und Jungunternehmer unter anderem die folgenden Fragen beantworten:

  • Was ist mein Geschäftsmodell und wie funktioniert meine Firma?
  • Was ist mein Alleinstellungsmerkmal beziehungsweise das Besondere an meiner Geschäftsidee?
  • Wie gehe ich konkret vor, um Kunden zu gewinnen?
  • Was ist für mich die erfolgversprechendste Zielgruppe?
  • Wie erreiche ich meine Zielgruppe am besten?
  • Wer sind meine wichtigsten Mitbewerber und wie kann ich mich als Startup oder Jungunternehmer durchsetzen?
  • Welche Rechtsform eignet sich am ehesten für mein Vorhaben?
  • Auf welchem Geschäftssystem sollte mein Unternehmen aufsetzen und welcher Unternehmensorganisation folgt meine Firma?
  • Sollte ich Mitarbeiter einstellen oder Fremdfirmen am Markt nutzen?
  • Wie finde ich den für mich idealen Standort und welche Standortfaktoren sollte ich bedenken?
  • Wie soll ich meine Preise kalkulieren und was ist überhaupt der für mein Vorhaben passende Preis?
  • Wie viele Kunden und Aufträge brauche ich, damit ich als Unternehmer überleben kann?
  • Wie hoch wird mein Kapitalbedarf sein? Wieviel Reserve soll ich für Unvorhergesehenes einplanen?
  • Wie kann ich Einnahmen und Ausgaben realistisch einplanen?
  • Welche Bank soll ich für meine Finanzierung wählen und was sollte ich bei der Vorbereitung auf das Bankengespräch beachten?
  • Wie erstelle ich einen Businessplan? Was ist dabei zu beachten?

Die Antworten auf all diese und noch viele andere Fragen werden im Rahmen von Einzelcoachings mit Ihnen gemeinsam erarbeitet. Im Businessplan wird alles festgehalten und dokumentiert.

Preis: 197,00 Euro zzgl. USt. / Coachingstunde

Gratis Coaching

Wollen Sie wissen, wie Ihr Unternehmen aufgestellt ist? Welche Prozesse verbesserungswürdig sind und welche Schritte zum langfristigen Unternehmenserfolg noch fehlen? Dann habe ich hier ein ganz besonderes Angebot!
15 Minuten Zeit nehme ich mir für Sie, für Ihre Gedanken, Probleme, Strategien. 15 Minuten, in denen wir über alles sprechen können, dass Ihnen auf dem Herzen liegt.

Beratung anfragen

Wenn Sie Interesse an einer Beratung zu einem der oben genannten Themen haben, können Sie diese am leichtesten direkt per Email an info@selbststaendigkeit.de anfragen.

schließen

Sind Sie bereits selbstständig oder wollen Sie es werden?

Dann holen Sie sich hier Ihr kostenloses Ebook für Gründer oder Unternehmer ab.

Gratis Ebook anfordern