schließen

Sind Sie Gründer oder Unternehmer?

Dann melden Sie sich heute noch gratis zu unserem Gründer- oder Unternehmer-Newsletter an. So erhalten Sie vollen Zugriff auf unsere Unternehmertipps und profitieren von kompakten News aus der Gründer- und Unternehmerszene sowie hilfreichem Wissen für Ihre Selbstständigkeit.

Kostenlos dazu gibt es eines von zwei Ebooks. Sie haben die Wahl zwischen "In 27 Schritten Ihr Unternehmen gründen" oder "Präsentieren wie Steve Jobs".

Gründer Newsletter

Selbstständigkeit

Sie wollen gründen? Einfach zum kostenlosen Gründer Newsletter anmelden und das gratis E-Book "In 27 Schritten Ihr Unternehmen gründen" erhalten

  • Sie erhalten mindestens einen Gründer-Tipp pro Woche
  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden

Unternehmer Newsletter

Selbstständigkeit

Sie sind schon selbstständig? Einfach zum kostenlosen Unternehmer Newsletter anmelden und das gratis E-Book "Präsentieren wie Steve Jobs" erhalten

  • Sie erhalten mindestens einen Unternehmer-Tipp pro Woche
  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
  • Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden
datapath gründer, datapath founder, datapath builder, datapath gründer Sebastian Spies, datapath gründer Sascha Coldewey

Datapath.io macht das Internet durch smartes Routing schneller


Durch smartes Routing des Internet-Traffics gelingt es datapath.io Pfade auszuwählen, die fast doppelt so schnell im Vergleich zu herkömmlichen Routen sind. Wir haben uns mit dem Co-Founder Sascha Coldewey über sein Geschäftsmodell, die Selbstständigkeit und seine Pläne mit datapath.io unterhalten.

Was ist Dein wichtigster Tipp für andere Startups?

Immer an seine Idee zu glauben und nicht zu schnell auf zu geben. Wir hatten auch einige Rückschläge und es dauerte wirklich sehr lange, aber am Ende hat sich es gelohnt durch zu halten.

Datapath.io Gründer Sebastian Spies, Datapath.io Gründer Sascha Coldewey

Die Datapath.io Gründer Sebastian Spies und Sascha Coldewey

Was waren Deine größten Herausforderungen?

Allgemein kann ich sagen, dass es nicht immer leicht war und ist seine Kunden oder Partner von seiner Idee zu überzeugen, daher war Fundraising eine große Challange und wird es sicherlich auch immer bleiben, des weiteren ist auch der Teamaufbau sehr wichtig, da die ersten Kollegen auch wichtig sind für die zukünftige Gestaltung der Firmenkultur.

Was funktioniert Dein Geschäftsmodell?

Wir machen das Internet schneller :) Durch smartes routing des Internet-Traffics gelingt es uns Pfade zu wählen, die fast doppelt so schnell sind als die Routen, welche über das BGP standardisiert gewählt werden.

Wer ist Deine Zielgruppe?

In erster Linie alle Contentprovider, für die Latenz extrem wichtig ist wie zum Beispiel: AdTech Industrie, VoIP oder auch Fintech.

Wie ist die Idee zu datapath.io entstanden?

Da wir die best-perfomanten Pfade für die Datenübertragung wählen, lag der Name recht schnell auf der Hand.

Was ist das Besondere an dem Startup datapath.io?

Wir sind bis jetzt die Einzigen, die eine solche Lösung anbieten. Dadurch verbessern wir das weltweite Problem der Bandbreite und Latenz, ohne dass unserer Kunden technische oder fachliche Kenntnisse dafür brauchen, da wir es als Software as a Servie anbieten. 5-Minuten Setup und wir optimieren.

internet schneller machen, routing verbessern, internet traffic monitor, monitor traffic internet, network speed monitor

Mit Datapath das Internet durch smartes Routing schneller machen

Hast Du von Anfang an Geld verdient?

Wir machten die ersten 12 Monate keinen Umsatz, diese Zeit nutzen wir um das Produkt fertig zu stellen und Geld einzusammeln. Diese beiden Aufgaben waren ohne wirklich großen finanziellen Ressourcen extrem mühsam und zeitintensiv.

Hast Du Dich sofort Vollzeit selbstständig gemacht?

Ja.

Wie sieht aktuell Deine Arbeitswoche aus?

Sebastian und ich gehen 3mal pro Woche morgens ins Gym, da können wir ungestört die ersten und wichtigen Dinge klären. Danach geht es direkt ins Büro, wo wir dann auch direkt ein Daily-Sprint-Meeting in der IT haben. Der Rest des Tages verbringe ich viel Zeit mit Kundenterminen, bespreche die KPIs mit der Marketing und Sales-Abteilung und plane neue Funktionen am Kundenbackend.

Wo siehst Du Dich und datapath.io in 5 Jahren?

Wir wollen bis dahin international Büros betreiben. Dieses Jahr soll Berlin entstehen, danach USA, später auch Asien und Indien. Wir möchten am weltweiten Datenverkehr maßgeblich beteiligt sein.

Herzlichen Dank für das Interview! Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und freuen uns jetzt schon darauf Neues von Dir und datapath.io zu hören!

Logo datapath.io GmbH

datapath.io GmbH

Startup: datapath.io GmbH, Making your network faster by decreasing latency

Gründer: Sebastian Spies , Sascha Coldewey

Homepage: www.datapath.io


Neuen Kommentar schreiben

Pflichtangaben

Teilen

schließen

Sind Sie bereits selbstständig oder wollen Sie es werden?

Dann holen Sie sich hier Ihr kostenloses Ebook für Gründer oder Unternehmer ab.

Gratis Ebook anfordern